Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Die City voller Kunst, Musik und Theater / Gütersloh zeigt Szene

Skurrile Skulpturen und Soulmusik, Pentimento und Piano, Klangbilder und Collagen: Mit Kunstaktionen an 27 Stationen in der Gütersloher Innenstadt lädt die Langenachtderkunst am Samstag, 21. Mai, in der Zeit von 19 bis 24 Uhr wieder zu Entdeckungen ein. Die Kunst steht wie immer im Dialog mit dem Wort, den Poeten, mit der Musik, dem Theater und dem Publikum, das Teil der Szene wird. Der Eintritt ist frei.

Hirnlos seit 500 Millionen Jahren: Mit einer Schwarzlichtinstallation schafft die Künstlerin Petra Fleckenstein-Pfeifer im Kundenzentrum Stadtwerke ein Ort der Magie.
Hirnlos seit 500 Millionen Jahren: Mit einer Schwarzlichtinstallation schafft die Künstlerin Petra Fleckenstein-Pfeifer im Kundenzentrum Stadtwerke ein Ort der Magie.

Ob „Botaniktick“ oder Haikus, „Smultronställe“ oder Quallenparadies: Mit verblüffenden Ausstellungen und Phantasiewelten ziehen die Austeller die Besucher in ihren Bann. Was hinter dem Bontaniktick steckt, kann man bei einem Besuch im Fotostudio Artvertise erfahren, wo fotografische Studien die Pflanzenwelt in eines neues Licht setzen, mal verborgen, mal von Lichtinseln überlagert und mal freigestellt von Form und Farbe. Die schönsten Haikus, eine japanische Gedichtform mit 17 Silben, sind sowohl in der Innenstadt als auch bei einer Soiree in der Deele präsent. Der schwedische Begriff „Smultronställe“ hört sich nicht nur nach kleinen süßen Waldbeeren an, er ist auch das Lieblingsplätzchen und der Rückzugsort, dem Anne Haverland ihre Collagen und Zeichnungen gewidmet hat, die in der Farbtöne Kreativwerkstatt in der Dalkestraße 2 a zu sehen sind. Quallen sind faszinierend und von betörender Magie: Vor allem wenn man sie als Schwarzlichtinstallation, wie die Objekte der Künstlerin Petra Fleckenstein-Pfeifer im Kundenzentrum der Stadtwerke erleben kann.

Lesen Sie hier weiter >>>


 

Bilderstrecke: Workshop Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe

  • Eine Tafel voller Anregungen: Frank Mertens fasst Workshopergebnisse zusammen.
  • Aufmerksamer Zuhörer und gefragter Gesprächspartner: Bürgermeister Henning Schulz wollte wissen, wo Ehrenamtliche von der Stadt Unterstützung brauchen.

Bilderstrecke: Neubürgerempfang 2016

Bilderstrecke: Landes-Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Gütersloh

  • Henning Schulz, Monika Paskarbies und Minister Thomas Kutschaty
  • Kränze auf dem Friedhof.
  • ESG - Empfangenskultur
  • Franz Josef Lersch-Mense bei seiner Rede.
  • Euregio Jugend Symphonie Orchester Amikejo aus der Provinz Limbug und Limburgs Koorschool Cantarella.
  • Henning Schulz mit Ehrengästen.
  • Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Gütersloh: Carina Goedecke.

Bilderstrecke: Impressionen der Abschiedsfeier von Maria Unger

  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger

Herzliche Worte, prominente Gäste, musikalische Überraschungen, Blitzlichtgewitter und immer wieder ein großes Dankeschön an Bürgermeisterin Maria Unger, die am Dienstag bei einem offiziellen Empfang in der Skylobby verabschiedet wurde. (Fotos: Kai Uwe Oesterhelweg)

Bilderstrecke: Gütersloh hat gewählt

  • Bürgermeisterin und Wahlleiterin Maria Unger gratuliert Henning Schulz zur gewonnenen Wahl
  • Gesamtergebnis der Bürgermeisterstichwahl vom 27.9.2015
  • Großes Presseaufgebot in der Wahllobby des Rathauses
  • Strahlender Wahlsieger: Henning Schulz mit Blumen
  • Henning Schulz mit Frau Imme
  • Henning Schulz als begehrter Interviewpartner der Presse
  • Fragen über Fragen - Henning Schulz im Interview mit GüterslohTV
  • Freut sich auf Bürgermeister: Henning Schulz bedankt sich für den Siegerstrauß
  • Großes Bürgerinteresse bei der Bekanntgabe der Abstimmungsergebnisse
  • Matthias Trepper (links), zweiter der Stichwahl, gratuliert Henning Schulz zum Sieg
  • Henning Schulz stellt sich gleichmütig allen Fragen der Presse
  • Der künftige Bürgermeister mit dem Vorsitzenden der CDU-Ratsfraktion, Heiner Kollmeyer
  • Henning Schulz im Gespräch mit NW-Redakteur Rainer Holzkamp
  • Ein Blick in die hervorragend besuchte Wahllobby
  • Maria Unger, Wahlleiterin und scheidende Bürgermeisterin, gibt das Wahlergebnis bekannt

Gütersloh hat gewählt: Henning Schulz, bislang Stadtbaurat im Rathaus, wird neuer Bürgermeister und löst damit Maria Unger nach 21 Jahren im Amt ab.

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Fri, 27. May 2016