Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Ulla Timmermanns Farbwelten bringen Standesamt zum Klingen

Majestätisch begrüßt der in weißes Licht getauchte Gepard die Gäste in der Kirchstraße 21. Mit einem Bild der Künstlerin Ulla Timmermann hat der schnellste Jäger der Welt Zutritt ins Gütersloher Standesamt erhalten. "Kunst beginnt damit, die Dinge in einen anderen Zusammenhang zu bringen", sagt Timmermann. Ihr Gepard ist keine Wildkatze mit dem typischen rötlich-gelb gefärbten Fell, sondern ein mit dynamischer Farbstruktur geschaffenes neues Wesen.

In der Reihe „Kunst im Standesamt“ sind jetzt die Bilder der Gütersloher Künstlerin Ulla Timmermann zu sehen.
In der Reihe „Kunst im Standesamt“ sind jetzt die Bilder der Gütersloher Künstlerin Ulla Timmermann zu sehen.

Dieses Bild hat keinen Titel. So wie auch die weiteren sechs Bilder, die zurzeit in der Kirchstraße ausgestellt sind. Timmermann will den Dialog mit dem Betrachter nicht lenken, will ihn nicht mit einem Wort in eine bestimmte Richtung drängen. Sie will Raum lassen zwischen Bild und Betrachter und damit alles fördern, was in dieser Sichtbeziehung entstehen kann. Ob Magie, oder einfach nur ein Ge- oder auch Missfallen: Die Hauptsache ist, es findet etwas statt, was nicht erst durch eine „sprachliche Übersetzung“ in Gang gesetzt werden muss.

Malen, das war schon immer der Traum von Ulla Timmermann. Als Kind war sie fasziniert von den  Abbildungen in den großen Büchern ihres Onkels, einem Bildhauer. Sie hat die Augen immer offengehalten, und Menschen gesucht, von denen sie etwas lernen kann. Das war zum Beispiel ein Malkursus bei Woldemar Winkler, das waren Studien an der Sommerakademie im Schloss Neuhaus oder ein mehrjähriges Gaststudium am Kunst-Institut an der Universität Paderborn. In zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen waren die Bilder von Ulla Timmermann bereits zu sehen.

Ob Öl- oder Acrylmalerei: Stets sind die Formate groß und das Spiel der Farben und Formen zieht den Betrachter in den Bann. Die freien Farbstrukturen sind  charakteristisch für die Bilder von Ulla Timmermann, die in der Reihe „Kunst im Standesamt“ ab sofort in der Kirchstraße 21 zu sehen sind. Nähere Informationen gibt es bei Miriam Bürger, Leiterin des Standesamtes Gütersloh, unter der Telefonnummer 822751. 


 

Bilderstrecke: Landes-Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Gütersloh

  • Henning Schulz, Monika Paskarbies und Minister Thomas Kutschaty
  • Kränze auf dem Friedhof.
  • ESG - Empfangenskultur
  • Franz Josef Lersch-Mense bei seiner Rede.
  • Euregio Jugend Symphonie Orchester Amikejo aus der Provinz Limbug und Limburgs Koorschool Cantarella.
  • Henning Schulz mit Ehrengästen.
  • Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Gütersloh: Carina Goedecke.

Bilderstrecke: Impressionen der Abschiedsfeier von Maria Unger

  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger
  • Abschied Maria Unger

Herzliche Worte, prominente Gäste, musikalische Überraschungen, Blitzlichtgewitter und immer wieder ein großes Dankeschön an Bürgermeisterin Maria Unger, die am Dienstag bei einem offiziellen Empfang in der Skylobby verabschiedet wurde. (Fotos: Kai Uwe Oesterhelweg)

Bilderstrecke: Gütersloh hat gewählt

  • Bürgermeisterin und Wahlleiterin Maria Unger gratuliert Henning Schulz zur gewonnenen Wahl
  • Gesamtergebnis der Bürgermeisterstichwahl vom 27.9.2015
  • Großes Presseaufgebot in der Wahllobby des Rathauses
  • Strahlender Wahlsieger: Henning Schulz mit Blumen
  • Henning Schulz mit Frau Imme
  • Henning Schulz als begehrter Interviewpartner der Presse
  • Fragen über Fragen - Henning Schulz im Interview mit GüterslohTV
  • Freut sich auf Bürgermeister: Henning Schulz bedankt sich für den Siegerstrauß
  • Großes Bürgerinteresse bei der Bekanntgabe der Abstimmungsergebnisse
  • Matthias Trepper (links), zweiter der Stichwahl, gratuliert Henning Schulz zum Sieg
  • Henning Schulz stellt sich gleichmütig allen Fragen der Presse
  • Der künftige Bürgermeister mit dem Vorsitzenden der CDU-Ratsfraktion, Heiner Kollmeyer
  • Henning Schulz im Gespräch mit NW-Redakteur Rainer Holzkamp
  • Ein Blick in die hervorragend besuchte Wahllobby
  • Maria Unger, Wahlleiterin und scheidende Bürgermeisterin, gibt das Wahlergebnis bekannt

Gütersloh hat gewählt: Henning Schulz, bislang Stadtbaurat im Rathaus, wird neuer Bürgermeister und löst damit Maria Unger nach 21 Jahren im Amt ab.

Bilderstrecke: Parkour-Camp 2015

  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015
  • Parkourcamp 2015

Bilderstrecke: Gütersloh International 2015

  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015
  • Gütersloh International 2015

40-jähriges Jubiläum

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Sat, 06. February 2016