Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Was für ein Theater - Gütersloh hat seine kulturelle Mitte

Aktuelle Informationen aus unserem Ressort Kultur:

Zeige 1 bis 10 von 114

Kategorie

« zurück weiter »

04.12.2017

Schule braucht Schulsozialarbeit

Dreißig Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter sind in Gütersloh an verschiedenen Schulen tätig. Sie arbeiten für unterschiedliche Träger und unter unterschiedlichen Arbeitsvoraussetzungen und -bedingungen.

28.11.2017

Singen mit und wie die Profis: Kulturstrolche entdecken ihre Stimmen

Die Kinder der Grundschule Heidewald sind schon seit vielen Jahren begeistert als Kulturstrolche unterwegs. Unter der Federführung des Fachbereichs Kultur und Sport der Stadt Gütersloh und gefördert vom Land NRW haben sie schon an verschiedenen kulturellen Veranstaltungen aus den Bereichen Geschichte, Kulturen, Kunst, Literatur, Medien, Musik, Tanz und Theater teilgenommen.

22.11.2017

Traum Duo "Fußball und die Farbe grün": Neues Kleinspielfeld für die Europaschule Nordhorn

Unter tosendem Applaus der rund 300 Schülerinnen und Schüler eröffnete Schulleiterin Jutta Hermann am Mittwoch das neue, grüne Kleinspielfeld der Gütersloher Europaschule Nordhorn - inklusive Schulhymne, die voller Inbrunst mitgesungen wurde. Auf einer etwa 100 Quadratmeter großen Fläche kann nun nach Lust und Laune gedribbelt und aufs Tor gezielt werden.

15.11.2017

Herz und Gesicht der Volkshochschule Gütersloh: Langjährige Dozenten und Teilnehmer geehrt

Neugier, Wissensdurst und die Lust am Lernen: Das begeistert Teilnehmer wie Dozenten an der Volkshochschule Gütersloh. Viele von ihnen kommen seit vielen Jahren immer wieder an den Ort des Austausches, an den kreativen Nervenpunkt der Stadt in der Hohenzollernstraße 43, um einen beliebten Kurs zu besuchen oder etwas Neues zu entdecken.

26.10.2017

Fahrrad-Stellplätze wandern an die Bismarckstraße

In dieser Woche haben die vorbereitenden Maßnahmen für die Erweiterung des Städtischen Gymnasiums an der Moltkestraße begonnen.

11.05.2017

"Vier Jahreszeiten" 2017/2018: Erstklassiges erleben im Theater Gütersloh

Die Sponsorengemeinschaft "KulturPLUS+", getragen von den Unternehmen Sparkasse Gütersloh-Rietberg, Volksbank Bielefeld-Gütersloh, Bertelsmann, Miele, Nobilia, Beckhoff Automation und den Stadtwerken Gütersloh, beschert dem Gütersloher Publikum auch in der Spielzeit 2017/2018 mit der Reihe "Vier Jahreszeiten" ein kulturelles Plus mit erstklassigen Künstlern.

17.03.2017

17 Schulen machen mit beim Gütersloher Schulputz

17 Schulen mit insgesamt 1572 Schülerinnen und Schülern wollen sich in diesem Jahr am Gütersloher Schulputz beteiligen. "Einige Schulen haben sich bereits Anfang Februar angemeldet, um beim diesjährigen Schulputz dabei zu sein. Das sind oft die Schulen, die von Anfang an beim Schulputz mitgemacht haben", berichtet Werner Gerdes, städtischer Abfallberater in Gütersloh.

23.12.2016

Jupa verteilt Erlös aus der Initiative "Gütersloh engagiert" an soziale Projekte

Auf der Tagesordnung der Jugendparlamentssitzung im Ratssaal der Stadt Gütersloh stand am vergangenen Dienstag ein ganz besonderer Punkt: Die Übergabe der Spenden aus dem Projekt "Gütersloh engagiert" an Schulen, Vereine und Institutionen. Dank der tatkräftigen Beteiligung vieler Gütersloher Schülerinnen und Schüler sowie der finanziellen Unterstützung durch die Volksbank-Stiftung sind beim zehnten Durchlauf der Initiative insgesamt 19.350,01 Euro zusammengekommen.

12.10.2016

Neues Dach für die Volkshochschule

1960 Quadratmeter Gerüstfläche, 705 Quadratmeter umzudeckendes Dach und 350 Quadratmeter Dämmung: So sieht die Dach-Erneuerung der Volkshochschule Gütersloh (VHS) in bloßen Zahlen aus.

26.09.2016

Kinder sind geborene Demokraten - Fachtagung zur Frühpädagogik mit 300 Teilnehmern

Kinder wollen nicht nur spielen. Kinder wollen sich beteiligen an Entscheidungen, die das eigene und das Leben anderer betreffen, und nach gemeinsamen Lösungen suchen. Oft werde es für eine gute Pädagogik gehalten, besonders viel für die Kinder zu tun, sagte Kathrin Aghamiri, Professorin an der Fachhochschule Münster, doch das treffe nicht zu.

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: So, 17. Dezember 2017