Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Wirtschaftsdaten für den Standort Gütersloh

Bevölkerungsentwicklung in der Stadt Gütersloh seit dem Jahr 2000:

Dezember 2000 95.158
Dezember 2001 95.459
Dezember 2002 95.712
Dezember 2003 95.928
Dezember 2004 96.168
Dezember 2005 96.145
Dezember 2006 96.284
Dezember 2007 96.467
Dezember 2008 96.328
Dezember 2009 96.182
Dezember 2010 96.189
Dezember 2011 96.490
Dezember 2012 97.127
Dezember 2013 97.699
Dezember 2014 98.237
Dezember 2015 99.781
Dezember 2016 100.716

 

MBR Kaufkraft der Gemeinden für den Einzelhandel 2017 (Index D = 100) 103,3
MBR Allgemeine Kaufkraft der Gemeinden 2017 (Index D = 100) 104,4
MBR Zentralitätskennziffer der Gemeinden 2017 (Index D = 100) 105,5
MBR Sortimentskennziffer der Gemeinden 2017 (Promille-Anteil) 1,191

Quelle IHK Ostwestfalen zu Bielefeld - Michael Bauer Research GmbH (MBR)

Tourismusdaten 2016

Tourismus Jan - Dez 2016  
Anzahl der Übernachtungsbetriebe 22
Anzahl der Betten 1.186
Anzahl der Gästeankünfte 70.087
Anzahl der Übernachtungen 150.563
Mittlere Bettenauslastung 35,7 %
   
Tourismus Jan - Dez 2015  
Anzahl der Übernachtungsbetriebe 23
Anzahl der Betten 1.163
Anzahl der Gästeankünfte 66.476
Anzahl der Übernachtungen 137.637
Mittlere Bettenauslastung 32,6  %
   
Veränderung zum Vorjahr  
Gästeankünfte + 5,4 %
Übernachtungen + 9,4  %

 

 

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: So, 19. November 2017