Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Fachbereich Umweltschutz jetzt in der Siegfriedstraße 30

Das neue Domizil in der Siegfriedstraße 30 (ehemalige Hermann-Hesse-Schule) dient so lange als Ausweichquartier , bis der Neubau in der Eickhoffstraße bezogen werden kann.

Ob Familien, Gruppen und Vereine oder Schulen und Kindergärten: Eine Beratung zu Umweltschutzthemen im Alltag wird für verschiedene Zielgruppen angeboten. Kinder und Jugendliche stehen besonders im Fokus, wenn es darum geht, auf den Natur- und Umweltschutz aufmerksam zu machen. Das gelingt am besten spielerisch, zum Beispiel mit den verschiedenen Projekten auf Bauernhöfen, in Naturgärten, auf Obstwiesen und im Wald, wo erfahrene Projektleiter gern auf die neugierigen Fragen der Kinder eingehen.

Tag der offenen Tür im Fachbereich Umweltschutz
Bieten in der Siegfriedstraße ein breites Spektrum in Sachen Natur- und Umweltschutz an: (v.r.) Werner Gerdes, Andrea Flötotto, Bernd Schüre, Beate Gahlmann, Rüdiger Hablick und Dr. Jürgen Albrecht vom Fachbereich Umweltschutz der Stadt Gütersloh

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Termine

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Sat, 02. August 2014