Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Nickelbelastung des Friedrichsdorfer Grundwassers: Bürgerinformation am 23.2.2015

Nach der Berichterstattung im Umweltausschuss am 16.1.2015 fand in Friedrichsdorf am 23.2.2015 eine öffentliche Informationsveranstaltung im kath. Gemeindehaus St. Friedrich zur Grundwasserbelastung durch Nickel im Raum Windflöte / Friedrichsdorf statt.

Nahezu 150 Bürgerinnen und Bürger drängten sich im Gemeindesaal, um sich über die Herkunft und den Verlauf der Schadstofffahne zu informieren, die von den Rieselfeldern Windel unter der Siedlung Windflöte hindurchfließt und nun an der Grenze zu Friedrichsdorf angelangt ist. Ziel der Veranstaltung war eine möglichst frühzeitige Information vor allem der Hausbrunnenbesitzer über die voraussichtliche weitere Entwicklung in den nächsten Jahren und über Möglichkeiten für Vorsorgemaßnahmen.

Weitere Informationen mit einer Liste von Ansprechpartnern sowie die in der Bürgerversammlung gezeigten Folien finden Sie hier.

 

 

Gütersloher Altbaupreis 2015

Logo KlimaTischIm Frühjahr 2015 vergibt der Gütersloher KlimaTisch e.V. wieder den „Gütersloher Altbaupreis“ und prämiert damit vorbildliche energetische Altbausanierungen von Wohngebäuden im Stadtgebiet von Gütersloh, die in den vergangenen drei Jahren erfolgreich abgeschlossen worden sind. In den beiden Kategorien „Eigenheime“ (Ein- und Zweifamilien-, Doppel- und Reihenhäuser) und „Mehrfamilienhäuser“ werden Preisgelder von jeweils 2.000 Euroausgelobt.

 

Bewerbungsschluss für den Gütersloher Altbaupreis ist der 28. Februar 2015.

Teilnahmeberechtigt sind alle Wohneigentümer (private Eigentümer und Wohnbaugesellschaften), entweder als Einzelbewerber oder in Verbindung mit ihren am Vorhaben beteiligten Kooperationspartnern (Architekten, Ingenieure, Handwerksbetriebe, sonstige kleinere und mittlere Unternehmen), die in den zurück liegenden drei Jahren 2012 bis 2014 Sanierungsmaßnahmen in Gütersloh realisiert haben. Die Preisträger werden durch eine Jury ermittelt.

Es gelten die Teilnahmebedingungen des Gütersloher KlimaTischs e.V. Interessenten richten ihre Bewerbungen bitte an den Gütersloher KlimaTisch e.V. und reichen hierzu die beiden ausgefüllten Teilnahmebögen und die dort genannten Anlagen ein. Teilnahmebedingungen und –bögen können Sie hier herunterladen. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Faltblatt (siehe Downloads).

Gewinner Altbaupreis 2013
Preisträger des 1. Gütersloher Altbaupreises im Jahr 2013: Familie Otto, Frau Spooren, Herr Szturmaj (v.l.) mit Mario Lichy (Mitte)

 

 

 

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Sat, 28. February 2015