Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Der Rat - 53 Sitze, sieben Parteien in sechs Fraktionen

Der Rat der Stadt ist das oberste Beschlussgremium, das sämtliche kommunalpolitischen Belange diskutiert und nach bestem Wissen und Gewissen darüber entscheidet.

Insgesamt 53 Mitglieder umfasst der Rat der Stadt Gütersloh, unter dem Vorsitz von Bürgermeister Henning Schulz. Der von den Bürgerinnen und Bürgern direkt gewählte Bürgermeister ist Kraft des Gesetzes ebenfalls Mitglied des Rates.

Der Rat setzt sich wie folgt zusammen:

  • 20 CDU
  • 15 SPD
  • 6 B’90/DIE GRÜNEN
  • 6 BfGT
  • 2 DIE LINKE
  • 2 UWG
  • 1 FDP (ohne Fraktionsstatus)

Der Rat wird von den wahlberechtigten Einwohnern und Einwohnerinnen - den Bürgerinnen und Bürgern - in allgemeiner, freier, gleicher, unmittelbarer und geheimer Wahl für die Dauer von sechs Jahren gewählt. Die auf die unterschiedlichen Themenbereiche bezogene Arbeit leisten die Fachausschüsse. Beiräte wie der Seniorenbeirat, der Gestaltungsbeirat, der Behindertenbeirat und das Jugendparlament ergänzen die Ausschuss-Arbeit in beratender Funktion.

Den Ausschüssen stehen vor:

Markus Kottmann, CDU
Markus Kottmann (CDU),Finanzausschuss
Andreas Müller, BfGT
Andreas Müller (BfGT), Wirtschaftsförderung und Immobilienwesen
Heiner Kollmeyer, CDU
Heiner Kollmeyer (CDU), Planungsausschuss
Susanne Kohlmeyer SPD
Susanne Kohlmeyer (SPD), Bildung
Volker Richter SPD
Volker Richter (SPD), Soziales, Familien und Senioren
Hans Peter Rosenthal, Grüne
Hans-Peter Rosenthal (DIE GRÜNEN), Kulturausschuss
Dr. Siegfried Bethlehem, SPD
Dr. Sigfried Bethlehem (SPD), Umwelt und Ordnung
Gerhard Feldhans, CDU
Gerhard Feldhans (CDU), Sportausschuss
Detlev Kahmen, CDU
Detlev Kahmen (CDU), Rechnungsprüfung
Monika Paskarbies    
Monika Paskarbies (CDU), Wahlprüfungsausschuss    


 

Termine

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Fr, 28. Juli 2017