Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

O-Töne und Videobeiträge aus und über Gütersloh

Der offizielle Gütersloh-Film: Eine Stadt zeigt ihr Gesicht


Wir nehmen Sie mit zu einem kurzen Ausflug ins heimische Miniatur-Wunderland.

Ein Beitrag von GüterslohTV


Mit dem Stadtbus ins Glück

Eine Trauung an einem außergewöhnlichen Ort. Diesen Wunsch erfüllt das Gütersloher Standesamt seit 2006 verliebten Paaren, die auf der Suche nach dem besonderen Start ins gemeinsame Glück sind. Am 12. September wird der Stadtbus zum Ort, an dem die sprichwörtlich erste gemeinsame Fahrt beginnt.

Ein Beitrag von GüterslohTV


Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft

In diesen Tagen präsentiert das Stadtmuseum etliche Präsente von Güterslohs Partnerstädten: Châteauroux in Frankreich, Broxtowe in Großbritannien, Grudziadz in Polen, Falun in Schweden und Rshew in Russland. Geschenke die in Gütersloh von den Gästen empfangen wurden und andererseits die von den Gastgebern in den Partnerstädten übergebenen Präsente, die nach Gütersloh mitgebracht wurden.

Ein Beitrag von GüterslohTV


Gütersloh für Besserwisser - unnützes Wissen zur schönsten Stadt der Welt

Welche Seite von Gütersloh möchten Sie kennen lernen? Darfs ein wenig Geschichte sein? Oder eine Radtour durch lauschige Ecken und über romantische Pättkes? "Licht ins Dunkel" könnte eine Fackelführung bringen und Kinder entdecken ihre Stadt unter dem Motto "Für kleine Entdecker".

Ein Beitrag von GüterslohTV


Informationen auf stadtrundgang.guetersloh.de
Karten für diese und alle Stadtführungen erhalten Sie im

ServiceCenter der Gütersloh Marketing GmbH
Berliner Str. 63
Tel.: 05241. 2 11 36-0 
E-Mail: tourismus@guetersloh-marketing.de.


Erste Wertstoffbox für Elektrokleingeräte auf dem Gütersloher Marktplatz

Die Gesellschaft zur Entsorgung von Abfällen Kreis Gütersloh mbH (GEG) plant gemeinsam mit den Städten und Gemeinden des Kreises Gütersloh ein neues System zur getrennten Erfassung von Elektrokleingeräten. In einer Pilotphase wurde nun die erste Wertstoffbox auf dem Gütersloher Marktplatz positioniert. Neun weitere stehen an folgenden Orten: Am Anger/Realmarkt, Avenwedder Straße/Parkplatz Bettenworth, Bogenstraße/Parkplatz Weberei, Dompfaffenstraße/Parkplatz, Hans-Böckler-Straße/Sackgasse Hammer, Isselhorst/Kirchplatz, Magnolienweg/Strotheide und Paderborner Straße/Sportplatz

Ein Beitrag von GüterslohTV


Licht- und Luftbad auf der Dalkeinsel

Auf dem ehemaligen Luftbadgelände entstand eine Insel mitten im Naturraum Dalke - ein Ort zum Verweilen und zur stillen Erholung. Der städtische Fachbereich Grünflächen knüpfte mit seiner Planung an die Tradition des ehemaligen Naturheilvereins Prießnitz an, welcher das Grundstück der Stadt Gütersloh mit der Auflage geschenkt hat, es in den Stadtpark zu integrieren und öffentlich nutzbar zu machen.

Unser Licht- und Luftbad entwickelte sich inzwischen zu einem Ort der Ruhe und Entspannung, aber auch zu einem besonderen Ort der Gütersloher Kultur, wie unser Videotrailer zeigt:

Ein Beitrag von GüterslohTV


VideoLetzte Kosmetik für eine klassische Schönheit

Eineinhalb Jahre lang verbarg sich das historische Veerhoffhaus, Am alten Kirchplatz 2, vor der Öffentlichkeit. Wie ein Korsett umringten Bauzäune und Leitern das Fachwerk, Planen versperrten den Güterslohern die Sicht. An der Fassade und im Inneren veränderte sich Entscheidendes: am 11. September präsentierte sich das Haus zum „Tag des offenen Denkmals“ wieder umfassend renoviert und restauriert.

Video ansehen | Ein Beitrag von GüterslohTV


Ein Gütersloher mit Leib und Seele

"Heimat ist da, wo man verstanden wird. Ich fühle mich in Gütersloh verstanden, insbesondere am heutigen Tag", beteuerte Dr. Gerd Wixforth in seiner Dankesrede. Seit Samstag, 24.1.2009, darf er sich mit dem Titel "Ehrenbürger der Stadt Gütersloh" schmücken.

In einer Sondersitzung des Rates der Stadt verliehen Bürgermeisterin Maria Unger und Ratsherr Ralph Brinkhaus, Vorsitzender der CDU-Fraktion, feierlich den Ehrenbürgerbrief an einen bewundernswerten Mann, der Gütersloh 30 Jahre als Stadtdirektor aber vor allem auch darüber hinaus eingehend geprägt hat.

Video ansehen | Ein Beitrag von GüterslohTV.


VideoStrategie für qualitätsvollen und nachfrageorientierten Städtebau

Gütersloh entwickelt gemeinsam mit der Stadt Rheda-Wiedenbrück innovative Strategien im Bereich Baukultur - ein Blick ins Projekt auf www.nationale-stadtentwicklungspolitik.de.

Ein Film von Horsmann-Film, TV-Produktionen für Internet IPTV und Sendeanstalten

Video ansehen

 

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Wed, 23. April 2014