Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Bild der Startseite Starker Standort Familienfreundlich Grüne Stadt Englisch Französisch Schwedisch Polnisch Portugiesisch Türkisch

Geklickt. Erledigt. Online-Dienste jetzt im Bürgerportal abrufbar

Nutzen Sie unseren Online-Service unter buergerportal.guetersloh.de und profitieren Sie von den vielen Vorteilen. 


"Schnelles Internet": Mit einem Breitbandatlas den Dialog suchen

Dunkelgrün markiert schnelles Internet: Thorsten Schmidthuis, Stadtbaurat Henning Schulz, Claudia Koch und Bürgermeisterin Maria Unger (v.l.) stellen das Breitband-Portal vor.Mit einem „Breitbandatlas“, einer Koordinierungsstelle zur Bündelung aller Aktivitäten und umfassender Bürgerinformation geht die Stadt Gütersloh in die Offensive in der Diskussion um den Breitbandausbau im Stadtgebiet.

„Wir wollen auf der Basis einer sachlichen und umfassenden Information im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern die Strategie für die kommenden Jahre entwickeln,“ erklärte dazu jetzt Bürgermeisterin Maria Unger im Rahmen eines Pressegesprächs. „Ein ‚schnelles Internet‘ ist ein entscheidender Faktor für den Wirtschaftsstandort Gütersloh und für die gesamte Stadtentwicklung.“ Voraussetzung für jede Strategie-Entscheidung auf einem komplexen und intensiv umworbenen Geschäftsfeld sei allerdings eine umfassende Information und die Schaffung größtmöglicher Markttransparenz.

Eine Informationsveranstaltung über die Breitbandversorgung in unserer Stadt ist am 19. Mai 2015, 19.30 Uhr in der Stadthalle vorgesehen.

Weitere Informationen zum Breitbandatlas finden Sie hier >>>



20.04.2015

Bürgerdialog: Zukunft des Flugplatzareals

Im Laufe des kommenden Jahres werden die britischen Streitkräfte das Flugplatzgelände „Princess Royal Barracks“ an der Marienfelder Straße aufgeben und an die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, die Eigentümerin des Flugplatzgeländes ist, zurückgeben. Die Stadt Gütersloh hat sich bereits frühzeitig mit dem Abzug der Streitkräfte und der Nachnutzung des Flugplatzareals auseinandergesetzt.

16.04.2015

Gütersloh Marketing GmbH präsentiert neue Veranstaltungswebsite

Topaktuell, in modernem, frischen Design und nutzerfreundlich - so präsentiert sich der neue Veranstaltungskalender, den die Gütersloh Marketing GmbH mit Unterstützung des Sponsoringpartners Bertelsmann entwickelt hat. Auf www.veranstaltungen-gt.de können sich alle Interessierten unter dem typisch ostwestfälischen Titel "Auf Schlür" jetzt über die aktuellen Events in und um Gütersloh informieren.

13.04.2015

"European Jazz-Legends" in der Reihe "Jazz in Gütersloh"

Mit Jasper van’t Hof kommt am Freitag, 15. Mai, um 20 Uhr die zweite Ausgabe der "European Jazz Legend" nach Gütersloh. Der Niederländer Jasper van’t Hof ist als Pianist und Keyborder seit mehr als 40 Jahren ein innovativer und spielfreudiger Kopf der europäischen Jazz-Szene. Zum führenden europäischen Synthesizer-Spieler wurde er schon 1972 gewählt.

13.04.2015

Langenachtderkunst: Unterwegs zwischen Pinsel, Piano und Performance

Malerei und Musik, Installationen und Performance: Mit Kunstaktionen an 26 Stationen in der Gütersloher Innenstadt will die Langenachtderkunst am Samstag, 16. Mai, in der Zeit von 19 bis 24 Uhr wieder die Neugier auf die Kunst wecken. Ungewöhnliches entdecken, Experimente erleben und Illuminationen auf sich wirken lassen: Jede Station bietet ein besonderes Erlebnis. Eine Einladung für Flaneure, die sich in Sachen Kultur auf den Weg machen möchten. Der Eintritt ist frei.

alle Nachrichten zeigen

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Tue, 21. April 2015