Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Bild der Startseite Starker Standort Familienfreundlich Grüne Stadt Englisch Französisch Schwedisch Polnisch Portugiesisch Türkisch

Stadt nimmt Verhandlungen mit der BIMA über Nutzung von Gebäuden am Standort Flughafen auf

Nachdem das Land entschieden hat, keine Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge auf dem Gütersloher Flughafen zu installieren, kann die Stadt Gütersloh nun in konkrete Verhandlungen mit der BIMA über die Nutzung von Gebäuden am Standort Flugplatz eintreten.

„Wir werden dazu umgehend Verhandlungen mit der BIMA aufnehmen“, erklärt dazu Bürgermeister Henning Schulz. Grundlage dafür ist der einstimmige Beschluss des Hauptausschusses vom 4. Juli, der die Verwaltung beauftragt, „Abstimmungen für eine Zwischennutzung der im Bundesbesitz befindlichen Liegenschaften am Standort Flughafen“ zu treffen, um dort möglichst zeitnah Rahmenbedingungen für eine maximal dreijährige Unterbringung von Flüchtlingen und Asylsuchenden zu schaffen. Schulz: „Nach derzeitigem Stand werden ab 2018/ 2019 ein Großteil der 300 Britenwohnungen, die im zivilen Stadtgefüge liegen, sich im Eigentum der BimA befinden und auf die die Stadt deshalb einen Zugriff hat frei, so dass eine Unterbringung auf dem Flugplatz dabei hilft, diese zwei- bis dreijährige Zeitspanne zu ‚überbrücken‘.“ 

Mit der Entscheidung des Landes sei nun auch der Weg frei, um die interkommunale Gewerbegebietsentwicklung auf dem Flughafen voranzutreiben. „Eine temporäre Unterbringung von Flüchtlingen in einzelnen Gebäuden würde die Planungen nicht beeinträchtigen“, sagt Stadtbaurätin Nina Herrling.

Lesen Sie hier weiter >>>


26.08.2016

Klinikum Gütersloh führt hebammengeleiteten Kreißsaal ein

Werdende Mütter mussten sich in der Vergangenheit oft entscheiden: entweder eine intime, natürliche Hausgeburt in Begleitung einer Hebamme oder aber eine Entbindung im ärztlich geleiteten Kreißsaal eines Krankenhauses. Im Klinikum Gütersloh gibt es hierzu ab September eine Alternative: In Zukunft können werdende Mütter, deren Schwangerschaft unproblematisch verläuft, in einem so genannten Hebammenkreißsaal ihre Entbindung ausschließlich von Hebammen betreuen lassen.

25.08.2016

Termin für den 4. Gütersloher Tweed Run steht fest

Nach den erfolgreichen Tweed Runs der letzten Jahre hat die Gütersloh Marketing GmbH (gtm) jetzt den Termin für den 4. Gütersloher Tweed Run festgelegt.

24.08.2016

Von Fremdsprachen bis Gravitationswellen - Die Volkshochschule Gütersloh präsentiert ihr neues Angebot

Insgesamt 1100 Kurse, Vorträge und Exkursionen, 26 000 Unterrichtsstunden, 350 Dozenten: Diese Zahlen beschreiben in Grundzügen das kommende Semester an der Gütersloher Volkshochschule. Und sie lassen erahnen: Das Team hält ein breitgefächertes, individuelles und attraktives Angebot bereit, bei dem für wirklich jeden etwas dabei ist. Volkshochschulleiterin Dr. Birgit Osterwald und ihr Stellvertreter Dr. Elmar Schnücker präsentierten jetzt das vielseitige Angebot.

23.08.2016

SchlaDo 2016/2017 - Der schöne lange Donnerstag in der Stadthalle startet in die neue Saison

Im September geht es wieder los… bereits zum achten Mal präsentieren die Kultur Räume Gütersloh und das KulturBüro-OWL die erfolgreiche Kleinkunstreihe SchLaDo.

alle Nachrichten zeigen

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Sat, 27. August 2016