Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Bild der Startseite Starker Standort Familienfreundlich Grüne Stadt Englisch Französisch Schwedisch Polnisch Portugiesisch Türkisch

Geklickt. Erledigt. Online-Dienste jetzt im Bürgerportal abrufbar

Nutzen Sie unseren Online-Service unter buergerportal.guetersloh.de und profitieren Sie von den vielen Vorteilen. 


Gütersloher Sommer

Sazerac-Konzert abgesagt. Dieser Wolkenbruch hat die Freilichtbühne dahingerafft. Die Anlage steht unter Wasser. Schade.


Verler Straße: Bombe entschärft

Die 80 Zentimeter lange Bombe wurde bei Ausschachtungsarbeiten in einem Neubaubereich in Höhe Winkelstraße von Bauarbeitern gefunden.
Die 80 Zentimeter lange Bombe wurde bei Ausschachtungsarbeiten in einem Neubaubereich in Höhe Winkelstraße von Bauarbeitern gefunden.

Der Fund einer 50-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg hat heute Mittag (2. Juli) ab ca. 13.15 Uhr für eine kurzzeitige Sperrung der Verler Straße  zwischen Carl-Bertelsmann-Straße und Stadtring Sundern geführt.  Bei Ausschachtungsarbeiten in einem Neubaubereich in Höhe Winkelstraße waren Bauarbeiter am Vormittag auf das Relikt aus dem Bombenkrieg gestoßen. Dem Team vom Kampfmittelbeseitigungsdienst bei der Bezirksregierung Arnsberg unter der Leitung von Karl-Heinz Clemens gelang es, die ca. 80 Zentimeter lange Bombe innerhalb von 20 Minuten umschädlich zu machen. Zuvor waren rund 60 Anwohner der umliegenden Straßen und Besucher der Kamp-Einkaufsgalerie evakuiert worden. Gegen 13.40  Uhr  rollte der Verkehr wieder und die Bewohner konnten in ihre Häuser zurückkehren.


01.07.2015

Besondere Anforderungen: Jury entscheidet über Neubau an der Bismarckstraße 13

Baulückenschließung mit besonderer Anforderung an die Architekten: So lässt sich die Aufgabe zusammenfassen, deren Ergebnisse eine Jury jetzt für den Standort Bismarckstraße 13 bewertete. Das Rennen für die Planung der "Neuerrichtung eines Wohn- und Geschäftshauses" hat jetzt das Architekturbüro drewes+strengearchitektenbda aus Bielefeld gemacht.

25.06.2015

Unternehmerfrühstück beim Unternehmen Karl Brand: Haustechnik nah am Kunden planen

Die LKW-Flotte der Karl Brand Haustechnik rückt zweimal am Tag aus. 35 LKW sind unterwegs um die Ware auszuliefern: Jeder Artikel, der bis 20 Uhr bestellt wird, soll bis um 7 Uhr morgens auf der Baustelle sein, damit die Handwerker loslegen können. Das ist ein Teil der Unternehmensphilosophie, die darauf setzt, nah am Kunden zu agieren.

24.06.2015

3. Gütersloher Diabetessymposium des Klinikums im Theater war ein Erfolg

Spannende Vorträge und viele interessierte Teilnehmer und Aussteller aus Fachkreisen. Beim 3. Gütersloher Diabetessymposiums am vergangenen Samstag im Theater berichteten namhafte Referenten auf dem Gebiet der Diabetologie über die aktuellen Forschungen und Behandlungsempfehlungen.

24.06.2015

Statt Kühn kommt Schlippenbach: European Jazz Legends am 3. Oktober in Gütersloh

Für den 3. Oktober hatte Klarinettist Rolf Kühn seinen Auftritt bei der Serie "European Jazz Legends" im Theater Gütersloh bereits zugesagt. Nun lässt er exklusiv seine Zusammenarbeit mit seinem langjährigen und jetzt wiederbelegten Plattenlabel MPS wieder aufleben und kann deshalb das Gesamtpaket Konzert plus WDR-Mitschnitt für den Hörfunk plus CD-Aufnahme für das Plattenlabel Intuition nicht erfüllen.

alle Nachrichten zeigen

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Mon, 06. July 2015