Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Bild der Startseite Starker Standort Familienfreundlich Grüne Stadt Englisch Französisch Schwedisch Polnisch Portugiesisch Türkisch

Lesen ist Kino im Kopf - wir feiern "Lesestadt Gütersloh"

Maria Unger - Liz Mohn Lesestadt Gütersloh
Liz Mohn und Maria Unger präsentieren "Lesestadt Gütersloh".
Zum Abschluss der „Lesestadt Gütersloh“ steht der Berliner Platz am 2. November unter dem Motto „Lesen“. Von 13 bis 18 Uhr präsentieren sieben Aussteller nicht nur das klassische Buch, sondern auch die Vielfalt der gedruckten oder digitalen Worte, in Form von Magazinen, Zeitungen oder E-Books an ihren Informationsständen.

Alles dabei. Schauen Sie sich den Veranstaltungskalender der "Lesestadt" genauer an. Lesungen an außergewöhnlichen Orten – im Friseursalon, in der Kirche, im Rathaus oder in unseren Geschäften – ganz Gütersloh steht im Zeichen des Lesens! Lesen Sie mit! Hier einige Programmhinweise für die nächsten Tage:

  • Max Goldt liest aus "Schade um die schöne Verschwendung", 1. November, 20 Uhr, Die Weberei
  • Usch Luhn liest aus "Ich bin Nele - Nele und der Kindergartenausflug", 2. November, 14 Uhr, Stadtmuseum

Jetzt bewerben:
Volontariat zum 1. Februar 2015

Eine ausführliche Programmübersicht finden Sie hier in unserem Veranstaltungskalender oder unter www.lesestadt-guetersloh.de


Paarkbad Gütersloh - TotaleNeuer Betreiber für die Freizeiteinrichtung "Parkbad" gesucht

Erwünscht: Nutzung als soziokulturelles Zentrum mit sportlicher, sozialer und kultureller Ausrichtung (z.B. Schülerveranstaltungen, Familientage, Seniorentreffen, Vorträge, Lehrgänge, Seminare, etc.)

Ausschreibung und Zuschlagskriterien bis 7.11.2014 unter parkbad.guetersloh.de


29.10.2014

Berliner Straße lädt ein

Die erste gesetzliche Immobilien und Standort Gemeinschaft in Gütersloh, die ISG Mittlere Berliner Straße, lädt am verkaufsoffenen Sonntag, dem 2. November, herzlich zum Besuch an ihrem Informationsstand ein.

Die ISG-Initiatoren und Immobilienbesitzer der Mittleren Berliner Straße informieren hier über ihre Planungen und Aktivitäten und die zukünftige Entwicklung der Einkaufsstraße. Aber nicht nur das: Allen Besucher und Interessierten bietet sich die...

weiter lesen

31.10.2014

Dualer Studiengang "Soziale Arbeit" soll Praxisnähe fördern

Die Stadt Gütersloh und die SRH Hochschule am Standort Hamm wollen künftig eng zusammenarbeiten und bieten ab dem Wintersemester 2015/16 gemeinsam den Dualen Studiengang "Soziale Arbeit" (Bachelor of Arts) an. Dafür wurde jetzt der Kooperationsvertrag unterschrieben.

27.10.2014

Erholung im Ferienland für Kinder und Eltern

Renate-Gehring-Stiftung fördert Urlaub für Alleinerziehende in der Mecklenburgischen Schweiz

23.10.2014

Umbau Kaiserstraße: Vollsperrung der Bahnunterführung

Ab Montag, 27. Oktober, bis einschließlich Freitag, 31. Oktober, werden die Deckenbauarbeiten in den Anschlussbereichen Kaiserstraße und Kirchstraße unter einer Vollsperrung durchgeführt.

22.10.2014

Gefragt in der digitalen Welt: Kreative und Technikfreaks - Stefan Postler servierte Ideen zur Kommunikation

Die Kommunikation ist transparenter geworden. Jeder kann seine Inhalte bloggen, twittern, posten und ins Netz hochladen. Was früher das Revier der Zeitungen und Verlage war, ist zu einer kommunikativen Spielwiese für alle geworden. "Die Kommunikation hat sich demokratisiert", sagte Stefan Postler, Geschäftsführer der Medienfabrik.

alle Nachrichten zeigen

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Sat, 01. November 2014