Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Bild der Startseite Starker Standort Familienfreundlich Grüne Stadt Englisch Französisch Schwedisch Polnisch Portugiesisch Türkisch

Neues Parkkonzept wird umgesetzt

Um das Parkproblem im Bereich der Siegfriedstraße, Am Türmchen und der Molkereistraße zu entzerren, soll jetzt ein neues Parkkonzept umgesetzt werden: Mit vormarkierten Stellplätzen – versetzt auf beiden Straßenseiten.

Eine Beschilderung regelt,  dass das Parken ausschließlich innerhalb der markierten Flächen zulässig ist. Außerhalb der Markierungen gilt ein eingeschränktes Haltverbot. Durch das versetzte Parken soll einerseits ein geordneter Parkverkehr erreicht werden und andererseits trägt dieses Parken auch zu einer Geschwindigkeitsreduzierung bei. Dieses Parkkonzept soll Abhilfe schaffen in Bezug auf das ungeordnete Parken, über das sich die Anwohner immer wieder beklagt hatten. Die Wohnstraßen wurden häufig zum Parken genutzt, wobei die Fahrzeuge teilweise bis in den Kreuzungs- und Einmündungsbereich sowie unmittelbar in Angrenzung an den Grundstücksausfahrten abgestellt wurden. Die notwendigen Sichtdreiecke wurden damit eingeschränkt. Wenn die Witterungsverhältnisse es zulassen, soll das neue Parkkonzept ab dem 15. Januar umgesetzt werden.


15.01.2018

Kulturstreetworkerin Inga Michaelis bringt die Mosaiksteine der Kultur zusammen

„Die Stadt ist voller Kulturakteure“, sagt Inga Michaelis. „Es sind so viele, dass es etwas Zeit braucht, sie kennenzulernen, mit ihnen zu sprechen und aufzugreifen, was sie am meisten bewegt, was sie erwarten und was sie sich wünschen.“ Seit Oktober letzten Jahres ist die 28-Jährige als Kulturstreetworkerin in Gütersloh unterwegs, hat ihr Büro im Fachbereich Kultur und Sport in der Stadthalle Gütersloh.

11.01.2018

Schokoladen-Mädchen werden und Reise gewinnen

Am 14.02.2018 um 20.00 Uhr verwandelt Christina Rommel & Band den Kleinen Saal der Stadthalle Gütersloh in eine exklusive Schokoladen-Lounge. Während die Musiker handgemachten deutschen Pop-Rock präsentieren, bereitet der Chocolatier Dirk Beckstedde von Peters köstliche Pralinen zu, die von Schokoladen-Mädchen serviert werden.

11.01.2018

Reisende Elternschule fährt nach Potsdam

Die „Reisende Elternschule“ fährt in der Woche vor Ostern, vom 24. bis 31. März, nach Potsdam ins Tagungshaus „Hoch3“. Einige Restplätze sind noch zu vergeben.

11.01.2018

Sternsinger machen Station im Rathaus

Der Stern von Bethlehem zeigt Ihnen den Weg – und führt auch in diesem Jahr wieder zu Bürgermeister Henning Schulz ins Rathaus. Schutz und Segen für das Haus verheißt die Inschrift von Caspar, Melchior und Balthasar (C+M+B 2018).

alle Nachrichten zeigen

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Di, 16. Januar 2018