Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Bild der Startseite Starker Standort Familienfreundlich Grüne Stadt Englisch Französisch Schwedisch Polnisch Portugiesisch Türkisch

Filmvorführung im Bambikino: „Ich will ja leben, oder?“ – Ein Krebstagebuch

Die Schauspielerin Kathrin Spielvogel war 34 Jahre alt, als sie an Brustkrebs erkrankte. Intuitiv begann sie, ein Videotagebuch zu führen und sich während der Monate der Behandlung selbst zu filmen. Am Donnerstag, den 09. November, um 19 Uhr wird die daraus entstandene Dokumentation „Ich will ja leben, oder?“ im Beisein der Schauspielerin im Bambikino Gütersloh (Bogenstraße 3) gezeigt. Die Veranstaltung wird durchgeführt vom Interdisziplinären Brustzentrum Gütersloh e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kooperativen Brustzentrum Gütersloh des Klinikum Gütersloh und des Sankt Elisabeth Hospital.


Schauspielerin Kathrin Spielvogel
Foto: © Julia Herzsprung

Wie für viele andere erkrankte Frauen begann mit der Diagnose Brustkrebs auch für die Kathrin Spielvogel ein Albtraum. Sie verlor eine Brust und musste eine hochdosierte Chemotherapie durchleben. In ihrer Behandlungszeit filmte sie sich bei Arztbesuchen, vor und nach der Operation sowie während der Chemotherapie. Im Videotagebuch lässt sie die Zuschauer unmittelbar teilhaben an ihren Tränen, ihrer Angst und Verzweiflung, aber auch an hoffnungsvollen und positiven Momenten.

Im  Anschluss an die Filmvorführung wird Kathrin Spielvogel für eine Diskussion zur Verfügung stehen. Moderiert wird die Veranstaltung vom Vorsitzenden des Interdisziplinären Brustzentrum Gütersloh e.V., Dr. Siegfried Rösel. Eingeladen sind sowohl betroffene als auch am Thema interessierte Personen. Der Eintritt ist frei, um eine kleine Spende wird gebeten.

Für Rückfragen steht Ihnen Dr. Siegfried Rösel unter der Telefonnummer 05241 – 83 28101 gerne zur Verfügung.


Pressemeldung vom 12.10.2017

Klinikum Gütersloh
gemeinnützige GmbH
Marie-Kristin Schönknecht
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Reckenberger Straße 19
33332 Gütersloh
Tel.: (05241) 83 29109
Mail: marie.schoenknecht@klinikum-guetersloh.de


zurück zur Übersicht

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Fr, 20. Oktober 2017