Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Aktuelle Nachrichten aus Stadt und Verwaltung

 

Zeige 1 bis 10 von 364

Kategorie

« zurück weiter »

15.12.2017

9000 Gütsel-Täschken verkauft

Bei Einführung des Gütsel Täschkens vor einem Jahr wurden in Deutschland pro Kopf und Jahr 70 Einwegplastiktüten verwendet. Jetzt sind es nur noch 40. "Ein echter Erfolg", meint Marion Grages, Mitarbeiterin im Fachbereich Umweltschutz der Stadt Gütersloh. "Es ist zu hoffen, dass das Gütsel Täschken einen kleinen Beitrag dazu geleistet hat."

15.12.2017

Büskerplatz: Sparkasse Gütersloh-Rietberg stimmt mit Herrnhuter Sternen auf Weihnachten ein

Der Herrnhuter Stern steht für weihnachtliche Tradition und stimmt mit seinem warmen Licht auf die Feiertage ein. 18 von ihnen bilden jetzt einen Sternenhimmel über dem neu gestalteten Büskerplatz. In leuchtendem Rot scheinen sie in den Bäumen zu schweben und sorgen für einen kleinen Moment des Innehaltens bei Passanten und den Besuchern des gegenüberliegenden Hotels.

15.12.2017

Neue Kursangebote in den Bädern der Stadtwerke Gütersloh

Die Bäder der Stadtwerke Gütersloh starten im Januar mit einem erweiterten Kursprogramm im Hallenbad und in der neuen Welle. Anmeldungen sind online ab Mittwoch, 20. Dezember, möglich.

15.12.2017

Ein Dankeschön an alle, die ihre Angehörigen pflegen

Festliche Stimmung mit Musik, Tanz und Tombola: Das Team vom Seniorenbeirat der Stadt Gütersloh hat auch in diesem Jahr wieder alles gegeben, um rund 200 pflegenden Angehörigen einen schönen und entspannten Nachmittag im Tanzsaal von Stüwe-Weissenberg bieten zu können.

13.12.2017

Zum Schutz des Grundwassers: Kooperation wird fortgesetzt

Die Kooperation zum Schutz des Grundwassers in der Stadt wird fortgesetzt. Die Stadt Gütersloh, der landwirtschaftliche Kreisverband und die Gütersloher Ortsverbände sowie die Ortslandwirte der einzelnen Stadtteile unterzeichneten jetzt gemeinsam den Verlängerungsvertrag, der bis 2022 Gültigkeit besitzt. Bürgermeister Henning Schulz sieht in der erneuten Verlängerung der Vereinbarung einen Erfolg mit Blick auf das gemeinsame Ziel, dem Schutz des Grundwassers.

13.12.2017

Unterrichtseinheit für Flüchtlinge zum Thema Abfalltrennung

Eine "Abfallwirtschaft", eine Abfalltrennung so wie sie uns seit vielen Jahren vertraut ist, ist in den Herkunftsländern der Flüchtlinge nicht annähernd existent. Allerdings fällt dort in der Regel auch sehr viel weniger Müll an - schon allein deshalb, weil die Menschen sich mit weniger Dingen, mit weniger Konsumgütern umgeben. Auch wird deutlich mehr wiederverwendet, wiederverwertet und repariert - ganz anders als in unserer Wegwerfkultur.

13.12.2017

Gütsel Täschkens - Da geht noch mehr!

Bei Einführung des Gütsel Täschkens vor einem Jahr wurden in Deutschland pro Kopf und Jahr 70 Einwegplastiktüten verwendet. Jetzt sind es nur noch 40. Ein echter Erfolg, meint Marion Grages, Mitarbeiterin im FB Umweltschutz der Stadt Gütersloh. Es ist zu hoffen, dass das Täschken einen kleinen Beitrag dazu geleistet hat.

11.12.2017

Der Seniorenbeirat lädt ein

Zahlreiche Menschen in unserer Stadt sind auf ständige Hilfe und Unterstützung angewiesen.

08.12.2017

Wir suchen: Abteilungsleitung

im Fachbereich Feuerwehr in der Abteilung Vorbeugender Brandschut

08.12.2017

Wir suchen: Sachbearbeitung Vorbeugender Brandschutz

im Fachbereich Feuerwehr in der Abteilung Vorbeugender Brandschutz

Gütersloh 2.0

Innovativ, kreativ und pulsierend - Film ab für den Wirtschaftsstandort

Teaserbild Wirtschftsfilm


-

- Film ab


Stadt Gütersloh auf Facebook


-

- zum PresseCenter


Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: So, 17. Dezember 2017