Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Aktuelle Nachrichten aus Stadt und Verwaltung

 

Zeige 1 bis 10 von 364

Kategorie

« zurück weiter »

06.07.2015

Spontaner Besuch aus Falun: Kultursekretärin Birgitta Hellström zu Gast bei Andreas Kimpel

Birgitta Hellström, Kultursekretärin in Güterslohs schwedischer Partnerstadt Falun, hat auf dem Weg nach Bochum, wo ihr Sohn lebt, einen spontanen Abstecher nach Gütersloh gemacht. Beim Treffen mit Kulturdezernent Andreas Kimpel stand nicht nur der Rückblick auf den Besuch einer Gütersloher Delegation in Falun im Februar "auf dem Programm".

06.07.2015

Einfach mal mitmachen: "Sport im Park" - Premiere auch bei Backofenhitze ein Erfolg

Die Temperaturen ließen die Resonanz nicht erwarten. Doch sportliche "Silver Ager" lassen sich offensichtlich nicht von Backofenhitze bremsen. Rund 50 Teilnehmer nutzten am Samstag das Angebot zum "Sport im (Mohns) Park" - unter ihnen auch Güterslohs stellvertretende Bürgermeisterin Monika Paskarbies.

30.06.2015

Ortstermin im Ratssaal

Siebtklässler der Freiherr-vom-Stein-Realschule tauschten das Klassenzimmer mit den Plätzen der Kommunalpolitik

30.06.2015

Streetsoccer-Meister FC G-Town darf Wanderpokal behalten

Alter und neuer Streetsoccer-Meister ist der FC G-Town. Mit 27:9 Toren gewann die Mannschaft das entscheidende letzte Saisonspiel gegen den SV Kühlschrank. Mit dem deutlichen Sieg sicherten sich die Vorjahressieger ihren dritten Meistertitel und dürfen den Wanderpokal damit dauerhaft behalten.

29.06.2015

Geschichtswettbewerb: NRW-Landespreis für Laura Christine Frank

Ein offener Widerstand gegen das gesamte NS-Regime war es nicht. Mutig, streitbar und in keiner Weise "systemkonform" war Wilhelm Florins Vortrag "Rosenbergs Mythus und evangelischer Glaube" auf jeden Fall. Mit ihm analysierte und kritisierte er 1934 öffentlich die Fehldeutungen und Missverständnisse von Alfred Rosenbergs nationalsozialistischem Werk "Mythus des 20.Jahrhunderts" und trat für seine traditionellen christlichen Grundsätze ein.

29.06.2015

Jonglage Workshop im Jugendtreff Kattenstroth

Im Jonglage-Workshop im Jugendtreff Kattenstroth, Schledebrückstraße 168, sind kurzfristig noch einige Plätze frei geworden. Der dreitägige Kurs für Kinder ab 12 Jahre beginnt am Montag, 6. Juli. Kurszeiten sind jeweils von 15 bis 18 Uhr.

26.06.2015

Delegation um Bürgermeisterin Maria Unger besucht Grudziądz

Bei ihrem letzten Besuch war er noch eine Baustelle, jetzt wurde der 1945 zerstörte Klimek Turm in Graudenz wieder errichtet. Er bot der Gütersloher Delegation um Bürgermeisterin Maria Unger am Sonntag, 21. Juni, eine wunderbare Aussicht über die polnische Partnerstadt.

26.06.2015

Reanimationsschulung Hand aufs Herz im Klinikum

Können Sie es noch? Die regelmäßige Schulung „Hand aufs Herz“ im Klinikum Gütersloh vermittelt Grundkenntnisse der Ersten Hilfe.

26.06.2015

Elternschule: Frauen brauchen Hebammen

Hebammen stehen der Frau zur Vorsorge und Nachsorge, während der Schwangerschaft und Geburt zur Seite.

26.06.2015

Manfred- Kleinerüschkamp-Erinnerungsmedaille an Hans-Jürgen Böhme

Er hat Gütersloher Leichtathleten zu beachtlichen nationalen und internationalen Erfolgen geführt, die Leichtathletikgemeinschaft GTV/DJK aufgebaut und den Halbmarathon als beliebte Laufveranstaltung in Gütersloh etabliert. Für sein ehrenamtliches Engagement bekam Hans-Jürgen Böhme am Donnerstag die Manfred-Kleinerüschkamp-Erinnerungsmedaille verliehen.

Gütersloh 2.0

Innovativ, kreativ und pulsierend - Film ab für den Wirtschaftsstandort

Teaserbild Wirtschftsfilm


-

- Film ab


-

- RSS-Feed abonnieren
   (RSS - was ist das?)


-

- zum PresseCenter


Gütersloh twittert


Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Mon, 06. July 2015