Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Aktuelle Nachrichten aus Stadt und Verwaltung

 

Zeige 1 bis 10 von 369

Kategorie

« zurück weiter »

01.09.2015

Gesund in GT: Sturzverletzungen im Alter

Immer mehr ältere Menschen kommen mit Knochenbrüchen ins Krankenhaus. Die Behandlung dieser Patienten, die oft an mehreren anderen Krankheiten leiden, ist aufwändig. In der Reihe Gesund in GT am Klinikum Gütersloh informiert Oberarzt Gerald Hall am Montag, 7. September, ab 19.30 im Neubau-Saal über die verschiedenen Verletzungsarten, wie sie behandelt werden und wie man im Alter Stürze mit Knochenbrüchen vorbeugen kann.

01.09.2015

Tanzfilm "Show ya‘ Style" feiert erfolgreiche Premiere

Sich selbst auszudrücken und zu zeigen, wer man ist: Darum geht es beim inklusiven Tanzprojekt „Show ya‘ Style“ vom Fachbereich Jugend und Bildung der Stadt Gütersloh. Dabei tanzten die 27 teilnehmenden Kinder und Jugendlichen nicht nur, sie konzipierten auch die Choreografien und Outfits.

01.09.2015

Ein etwas anderer Blick auf Stadt und Land: Gütersloh von A bis Z

Ein etwas anderer Blick auf Stadt und Land - verfasst von unserer "Praktikantin" Benedicte Mohammed-Guillon, Ratsfrau und Schulleiterin aus unserer Partnerstadt Châteauroux, die einen Teil ihres Urlaubs für ein Praktikum im Rathaus genutzt und uns, die städtische Öffentlichkeitsarbeit, unter anderem mit Übersetzungen unterstützt hat. Dafür - und für Ihr ganz persönliches Alphabet sagen auch wir herzlichen Dank.

31.08.2015

Der neue Mädchenmerker ist da

Druckfrisch liegt er bereit, der neue Mädchenmerker 2015/2016. Er ist nicht nur ein einfacher Kalender, der durch das nächste Schuljahr führt, sondern bietet Tipps zu den Themen Bewerbung, Ausbildung, Studium und Beruf.

28.08.2015

Mahnmal-Diskussion: Rat verabschiedet Resolution

Mit einer Resolution, die den Mord an Armeniern, Aramäern und Assyrern ausdrücklich als "Völkermord" anerkennt, die aber auch die "friedvolle Einheit, sich über ethnische und religiöse Grenzen hinweg gemeinsam zu erinnern" betont, hat der Rat der Stadt Gütersloh jetzt einstimmig eine Antwort auf den Antrag auf ein Mahnmal im öffentlichen Raum in Gütersloh zur Erinnerung an den Völkermord von 1915 gefunden.

27.08.2015

Bürgerbeteiligungsprozess: Leitlinien für Kulturentwicklungsplanung 2015-2025

Kultur ist Bürgersache. Das bestätigt sich, wenn man die zahlreichen Initiativen in der Stadt betrachtet. Ob im Verein, als Institution, als privater Zusammenschluss, als städtisches oder überregional gefördertes Programm: Die Liste der kulturellen Angebote in Gütersloh ist lang und besticht durch Vielfalt.

26.08.2015

Energie erzeugen mit einer Biogasanlage

Die Besichtigung einer Biogasanlage gehört zur Veranstaltungsreihe Gütersloher Energieaktionstage und findet im Rahmen der kreisweiten Themenwochen Klimaschutz unter dem Motto „Erfolgskreis Gütersloh – Energiewende schaffen“ statt. Vom 31. August bis zum 13. September werden im gesamten Kreis Gütersloh über 45 Aktionen und Veranstaltungen für Bürgerinnen und Bürger jedes Alters sowie auch für Unternehmen, Handwerksbetriebe, Fachleute und Verwaltungen angeboten.

21.08.2015

Jahresprogramm der Volkshochschule mit 1000 Veranstaltungen

Die Welt des Lernens auf 217 Seiten: Mit einem neu gestalteten Programmheft macht die Volkshochschule Gütersloh jetzt wieder Lust auf mehr Bildung. Mit 1.000 Veranstaltungen und 23.500 Unterrichtseinheiten gibt es facettenreiche Angebote. Auf der Suche nach neuen Anregungen wird das Programmheft schnell zu einem der "meist gelesenen Bücher in Gütersloh", sagte VHS-Leiterin Dr. Birgit Osterwald.

20.08.2015

"Lebendige Gärten": Von Blumenschläfern bis Wildkräuterküche

Die Natur im eigenen Garten erleben, mit Wildkräutern kochen, alte Gemüsesorten wieder entdecken und eine Reise in die faszinierende Welt der Honigbienen mitmachen: Auf Garten- und Naturfreunde, Kochfans und auf alle, die sich für Fotografie begeistern, wartet ein vielfältiges Programm.

19.08.2015

Herzensangelegenheit: Gütersloh-Zeichnungen von Professor Ulrich im Haus Kirchstraße 21

"Ich bin von ganzem Herzen Gütersloher", sagt Dr. Reinhard Zinkann, Geschäftsführer der Firma Miele in Gütersloh und in dieser Funktion häufig unterwegs in Deutschland und der Welt. Dass er bei solchen Reisen auch an seine Heimatstadt denkt, hat er in der Vergangenheit unter anderem mit dem Ankauf mehrerer historischer Gemälde bewiesen, die einen speziellen Bezug zu Gütersloh haben.

Gütersloh 2.0

Innovativ, kreativ und pulsierend - Film ab für den Wirtschaftsstandort

Teaserbild Wirtschftsfilm


-

- Film ab


Stadt Gütersloh auf Facebook


-

- zum PresseCenter


Auf Schlür


Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Wed, 02. September 2015