Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Aktuelle Nachrichten aus Stadt und Verwaltung

 

Zeige 1 bis 10 von 315

Kategorie

« zurück weiter »

02.10.2014

Skulptur "Trauernde Eltern" in Rshew aufgestellt

Im Sommer machte die Käthe-Kollwitz-Skulptur "Trauernde Eltern" Station in Gütersloh von Belgien auf ihrem Weg nach Rshew. Jetzt hat sie ihr Ziel in Güterslohs russischer Partnerstadt erreicht: Im Friedenspark von Rshew erinnert sie daran, dass das Leid der Angehörigen im Krieg keine Grenzen kennt.

01.10.2014

Wir suchen: eine Hausmeisterin / einen Hausmeister im Rathaus

im Fachbereich Immobilienmanagement und Wirtschaftsförderung

01.10.2014

Wir suchen eine Hausmeisterin/ einen Hausmeister

im Fachbereich Jugend und Bildung

01.10.2014

Sprechstunde des Seniorenbeirats

Die nächste Sprechstunde des Seniorenbeirats der Stadt Gütersloh findet am Dienstag, 7. Oktober, in der Zeit von 15 bis 16 Uhr in der Stadtbibliothek, Blessenstätte 1 statt.

30.09.2014

Alte Apfelsorten - neu entdeckt für Westfalen und Lippe

Alte Apfelsorten sorgen für vielfältige Geschmackserlebnisse. Wer einmal den Duft eines vollsaftigen Gravensteiners, den quittenähnlichen Geschmack einer Zuccalmaglio-Renette, das Nussaroma einer Goldparmäne oder das würzige Aroma eines frisch gepflückten Prinzenapfels kennengelernt hat, wird das immer gleiche Angebot an Elstar-, Gala- oder Delicious-Äpfeln im Supermarkt eintönig und geschmacksarm empfinden.

30.09.2014

Yogalehrerin Christine Kobusch braucht Bewegung: Übungen auf dem Stuhl oder Rollstuhl

Stundenlanges Sitzen ist nicht ihr Fall. Das hat Christine Kobusch, die in ihrem Verwaltungsberuf viele Stunden im Büro verbrachte, bald gemerkt. "Der Körper wird steif", sagt Christine Kobusch, "und ich wollte etwas anderes machen, in den Bewegungsbereich gehen."

29.09.2014

Sammelaktion für Gartenabfälle am 18. Oktober

Für Gütersloher Bürger besteht am Samstag, den 18. Oktober,  in der Zeit von 7 bis 14 Uhr wieder die Möglichkeit, kompostierbare Gartenabfälle an die aus dem Vorjahr bekannten Sammelstellen zu bringen.

29.09.2014

Ordnung ist das halbe Leben: Margarete Thieme geht in den Ruhestand

Wenn man wie Margarete Thieme 15 Jahre im Fachbereich Ordnung der Stadt Gütersloh arbeitet, ist Ordnung fast das halbe Leben. Bußgelder, Gefahrenabwehr und Verkehrssicherheit: Diese Themen begleiteten Thieme sowohl als Leiterin der Bußgeldstelle als auch ab dem Jahre 2004 als stellvertretende Leiterin des Fachbereichs Ordnung. Zum 1. Oktober verabschiedet sich Thieme in den Ruhestand.

29.09.2014

Klamottentausch im Jugendtreff Kattenstroth

Wer kennt das nicht? Der Kleiderschrank quillt über und trotzdem hat man das Gefühl, nichts zum Anziehen zu haben. Deshalb bietet der Jugendtreff Kattenstroth am Samstag, 4. Oktober, in der Zeit von 12 bis 15 Uhr jetzt einen einmaligen "Klamottentausch" für Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahren an.

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Thu, 02. October 2014