Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Experimentelle Malerei, Mosaike und Pappmache-Skulpturen - Sommerakademie bei den Ferienspielen entdeckt kleine Künstler

Eine Pappmache-Kuh, viele bunte Bilder und hängende Holzfische. Das alles und noch viel mehr findet man im Garten des Künstlers Reza Sobhani in der Kampstraße 3. Auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Ferienspiele durften hier in drei Kursen vieles erkunden.

Und damit erlebten sie eine Premiere: Die Sommerakademie wurde erstmalig im Rahmen der Ferienspiele angeboten. Von Pappmache und Mosaik, bis hin zur experimentellen Malerei konnten 15 Kinder im Alter von sechs bis vierzehn Jahren jeden Tag ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Kaum zu unterscheiden: Echte Melone oder Objekt aus Pappmache? In der Sommerakademie der Ferienspiele entstanden mit handwerklichem Geschick und Phantasie kleine Kunstwerke.
Kaum zu unterscheiden: Echte Melone oder Objekt aus Pappmache? In der Sommerakademie der Ferienspiele entstanden mit handwerklichem Geschick und Phantasie kleine Kunstwerke.

Malen kann jeder. Es braucht nur etwas Mut. So entstanden mit Acryl- und Pastellfarben farbenfrohe Motive, wobei alles genutzt wurde, was die Materialien hergeben. Auch aus allem, was man findet, oder zu Hause liegen hat, wie Schlüssel, altes Porzellan oder Perlen eignen sich für vieles, zum Beispiel für die Gestaltung von Bilderrahmen.

Neben all den  schönen Malereien und Gestaltungen fand sich aber auch viel Zeit für tolle Spiele und schließlich das Grillen zum Abschluss, mit Stockbrot über dem Lagerfeuer. Den Kindern hat die Woche sehr gefallen und sie konnten ihre Werke zum Abschluss mit nach Hause nehmen. Neben vielen künstlerischen Erfahrungen gab es auch jede Menge Naturerlebnisse und vor allem neue Freundschaften für die Kinder.  Die Sommerakademie war für die Kinder kostenfrei, wie viele Angebote der Ferienspiele. Ermöglicht wird dies durch die Unterstützung der Miele-Stiftung.


Eine Meldung vom 01.09.2017


zurück zur Übersicht

Gütersloh 2.0

Innovativ, kreativ und pulsierend - Film ab für den Wirtschaftsstandort

Teaserbild Wirtschftsfilm


-

- Film ab


Stadt Gütersloh auf Facebook


-

- zum PresseCenter


Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Fr, 20. Oktober 2017