Accesskeys

1 2 3
4 5 6
7 8 9
0

Zugänglichkeit

Schriftgröße

Förderverfahren / Anträge

Die Umweltstiftung Gütersloh will vor Ort in Gütersloh etwas bewegen und dazu vorrangig freiwillige gemeinnützige Maßnahmen von Bürgerinnen und Bürgern unterstützen. Dazu wird Ihre Initiative benötigt! Besonderes Augenmerk soll auf die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen gelegt werden. Wenn Sie Finanzhilfe für Projekte benötigen: Sprechen Sie uns an!

Bis auf Weiteres werden Fördermittel einmal jährlich ausgeschüttet. Stellen Sie Ihren Antrag spätestens zum 31. Dezember eines jeden Jahres für Projekte, die Sie im Folgejahr durchführen wollen. Dem Förderantrag sind mindestens folgende Unterlagen beizufügen: Förderformular, Projektbeschreibung, Finanzierungskonzept.

Weitere Details zum Förderverfahren und zu den erforderlichen Antragsunterlagen enthält die Förderrichtlinie der Umweltstiftung Gütersloh. Zur Antragstellung benutzen Sie bitte das Förderformular. Sie können das Förderformular auch direkt am Bildschirm ausfüllen und auf Ihrem Rechner speichern. Beide Unterlagen sind auch in der Geschäftstelle beim Fachbereich Umweltschutz in der Friedrich-Ebert-Str. 54 erhältlich.

Ihr Antrag wird vom Stiftungsbeirat begutachtet, der unter anderem aus Mitgliedern der Umwelt- und Naturschutzverbände und der Landschaftsbehörden besteht. Eine Entscheidung trifft das Kuratorium auf der Grundlage der Förderempfehlungen des Beirates.

Offizielles Onlineportal der Stadt Gütersloh | Datum: Mo, 18. Dezember 2017