Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Gütersloh 18.05.2019

Café Nes

Friedrichstraße 7

Saman Shirvani und Mediha Koçyigit

Für Saman Shirvani sind die Begriffe „Mensch, Natur, Architektur“ sehr stark miteinander verbunden. Er kann sich kaum vorstellen die drei Begriffe voneinander getrennt zu betrachten. Durch seine Kunst zeigt er seine Gefühle, die er mit der Sprache nicht ausdrücken kann, sie beeinflussen seine Werke, mal als Natur, mal als Portrait.

Mit verschiedenen Techniken möchte Mediha Koçyigit Gelassenheit, Kraft und positive Energie vermitteln. Frauenbilder von der Vergangenheit mit verschiedenen Hintergründen, in jedem Alter haben sie immer fasziniert – leidende, erfolgreiche... Frauen, die in ihrem Leben gekämpft haben, spiegeln ihren eigenen Lebensweg. Beim Malen der Natur findet sie die absolute Ruhe, die sie mit ihrer Farbauswahl zum Ausdruck bringt.

Station 5

Anschrift

Stadt Gütersloh
Fachbereich Kultur
Friedrichstraße 10
33330 Gütersloh

Kontakt

Andrea Wistuba
T: +49 5241 / 82-3566
F: +49 5241 / 82-2033
E-Mail schreiben

Social Media

 
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen