Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
21.05.2022

Eiscafé Pink Pinguin

Königstraße 46

Flips & Flops

Fetisch für das Fußvolk - Die Zehensandale, ein bodenständiger Begleiter seit Anbeginn der Geschichtsschreibung und ein Klassiker in seiner primären Anwendung. Höchste Zeit neue Geschichte(n) zu schreiben und auch mal sekundäre Anwendungen zu präsentieren. Nachdem reichlich vom Leder gezogen wurde gibt es seit Beginn der Neuzeit zumindest Umsetzungen in zahlreichen Materialien aber wenig kreatives in der möglichen Nutzung. Die Ausstellung im Eiscafé Pink Pinguin vom Medien-Designer Michael Grohe zeigt 20 durchaus „tragbare“ Varianten und überlässt dem Betrachter oder gar Käufer die Beurteilung als hippen "Flip“ oder zumindest poppigen „Flop“.

Alle ausgestellten Exponate können als Einzelstücke käuflich erworben werden und erfreuen sich zum Event erstmalig in ihrer Gesamtheit! Konzipiert wurde das Projekt bereits für die LNDK 2020 in Zusammenarbeit mit dem Künstler Mirek Gasz aus Paderborn - und erste, flippige Flops gab es Corona bedingt zumindest in Schaufensterausstellungen zu sehen.

Gefördert wird dieses Kunstprojekt zur finalen Präsentation und Performance vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW.

Station 7

Lageplan

Element kann nicht angezeigt werden, da das Laden von externen Komponenten nicht erlaubt wurde.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Fachbereich Kultur
Friedrichstraße 10
33330 Gütersloh

Kontakt

Tim Burrows
T: +49 5241 / 82-3566
F: +49 5241 / 82-2033
E-Mail schreiben

Social Media