Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
21.05.2022

Stadtmuseum Gütersloh

Kökerstraße 7-11a

Lebendig

Im Stadtmuseum wird´s „lebendig“. Nicht nur besichtigen kann man die Exponate aus vergangenen Zeiten, sondern auch „erleben“; zuschauen wie z. B. Webstuhl, Transmission oder der Boston-Tiegel funktionieren. Gespannt sein dürfen die Besucher außerdem auf neue Exponate in der Druckabteilung und in der Apotheke. Premiere hat hier die Präsentation eines Kräuterbuches aus dem Jahr 1664, um das sich viele Geschichten ranken.

In der Sonderausstellung unter dem Titel „Stadtentwicklung von 1945 bis heute – Châteauroux und Gütersloh“ wartet auf die Besucher dann die neuere Geschichte - nicht nur die unserer Stadt, sondern auch die unserer französischen Partnerstadt. Die Entwicklung der beiden Städte in diesem Zeitraum wird in einer ausführlichen Präsentation gegenübergestellt und beleuchtet. Ferner werden an diesem Abend Mitglieder der Deutsch-Französischen Gesellschaft Gütersloh vor Ort sein, um über ihre Aufgaben, Projekte und Angebote zu informieren.

Station 31

Lageplan

Element kann nicht angezeigt werden, da das Laden von externen Komponenten nicht erlaubt wurde.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Fachbereich Kultur
Friedrichstraße 10
33330 Gütersloh

Kontakt

Tim Burrows
T: +49 5241 / 82-3566
F: +49 5241 / 82-2033
E-Mail schreiben

Social Media

 
 
 

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.