Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
Gütersloh 12.09.2020

Theater Gütersloh

Barkeystraße 15

„ParaSitten“, „Looking for Ella“ und Drama-Slam mit Niko Soiulis

19.00 - 19.40 Uhr und

21.30 - 22.10 Uhr | Studiobühne | „ParaSitten“

Die Tanzperformance der Gütersloher "Novanna Dance Company" (Choreografie Annika Hofgesang) beschäftigt sich mit „parasitärem“, ausgrenzendem Denken und sucht nach alternativen Wegen. Musik und Klang werden von dem belgischen Sound-Designer Joost van Duppen live erstellt.

19.45 - 20.00 Uhr und

22.30 - 22.45 Uhr | Treppenaufgang | „Stairway Singers“

Highlights aus dem aktuellen Programm des Blues & Gospel Chors (Leitung: Frank Böhle).

20.00 - 21.15 Uhr | Skylobby | 1. Gütersloher Drama-Slam

Moderiert von Niko Sioulis treten junge Gütersloher PoetInnen mit selbstgeschriebenen Texten an, die von Stücken der nächsten Theatersaison inspiriert sind.

23.00 Uhr | Theatersaal | „Looking for Ella” - Elektro-Pop

Die Gütersloher Formation „Looking for Ella“ steht für düstere, fesselnde, aber auch euphorische Klangwelten, kombiniert mit einer eindringlich authentischen Stimme.

Station 30

Lageplan

Element kann nicht angezeigt werden, da das Laden von externen Komponenten nicht erlaubt wurde.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Fachbereich Kultur
Friedrichstraße 10
33330 Gütersloh

Kontakt

Andrea Wistuba
T: +49 5241 / 82-3566
F: +49 5241 / 82-2033
E-Mail schreiben

Social Media

 
 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum