Bürgertag Gütersloh

Der zweite Bürgertag findet am 7. September 2019 rund um den Dreiecksplatz und den Theodor-Heuss-Platz vor der Stadthalle statt.

Bürgertag 2017 (Foto: Besim Mazhigi)
Bürgertag 2017 (Foto: Besim Mazhigi)

Die Gütersloher Zivilgesellschaft und ihr gemeinnütziges Engagement stehen im Mittelpunkt der ganztägigen Veranstaltung. Die Stadt Gütersloh lädt nach 2017 zum zweiten Mal Vereine und Institutionen ein, ihr vielfältiges Engagement in und für Gütersloh auf der Bühne und an ihren Ständen zu präsentieren. Die Fläche bietet Platz für 50 Stände, hinzukommen Aktionen und ein ganztägiges Bühnenprogramm. Für das leibliche Wohl sorgen lokale Gastronomen.

Mit seinen Vereinen, Stiftungen, gemeinnützigen Organisationen, sozialen und kulturellen Initiativen verfügt die Stadt Gütersloh über eine besonders vielfältige, leistungsfähige Zivilgesellschaft. Tausende freiwillig engagierter Bürgerinnen und Bürger setzen sich ohne großes Aufsehen für ihr Gemeinwesen ein. Sie bilden das Rückgrat unseres Zusammenlebens und sorgen für den sozialen Zusammenhalt.

Auch bei der Fortführung der Veranstaltung beteiligt sich die Bertelsmann Stiftung und trägt dazu bei, das zivilgesellschaftliche Engagement der Stadt zu feiern und zu würdigen. Bürgermeister Henning Schulz freut sich über die erneute Zusammenarbeit: „Der Bürgertag vor zwei Jahren war ein großer Erfolg und eine wirkungsvolle Demonstration für das große Potenzial des Ehrenamtes in unserer Stadt. Ich bin sicher, dass der Bürgertag auch dieses Jahr ein Anreiz sein wird, Angebote der Vereine auf unkomplizierte Weise kennenzulernen und sich vielleicht auch selbst für eine ehrenamtliche Tätigkeit zu entscheiden.“

Impressionen Bürgertag 2017 (Fotos: Besim Mazhigi)

 
 

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
Leichte Sprache