Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Digitalisierung an Schulen

Die digitale Ausstattung der Gütersloher Schulen geht weiter voran. Der Auftrag für die Lieferung der iPads an die Grundschulen ist erteilt. Die Auslieferung an die Lehrkräfte ist bereits erfolgt.

Bis zu den Herbstferien soll an allen Gütersloher Grundschulen eine Infrastruktur geschaffen werden, die es ermöglicht, mit dem digitalen Arbeiten zu beginnen. Ebenfalls bis zu den Herbstferien soll auch die Lieferung für die iPads in Klassensätzen abgeschlossen sein.

Bis Herbst 2017 erhalten sechs Grundschulen einen Breitband- / Glasfaserkabelanschluss. Für weitere elf Schulen ist bis zu diesem Zeitpunkt der Anschluss an die Vectoring- / Breitbandtechnik vorgesehen. Dann verfügen alle Grundschulen über einen leistungsfähigen Anschluss an das Datennetz. „Der weitere Breitband- / Glasfaserausbau für die Schulen erfolgt dann schrittweise“, sagt Bildungsdezernent Joachim Martensmeier.

Die weiterführenden Schulen sind bereits an das Glasfasernetz angeschlossen, mit Ausnahme der beiden Schulen im Norden, deren Anschluss im Zuge des Standortausbaus der 3. Gesamtschule erfolgt. Joachim Martensmeier: “Auch der Ausbau des internen WLAN-Netzes in den weiterführenden Schulen erfolgt schrittweise.“

Kontakt und Informationen

Frau Gudrun Tielking
Jugend und Bildung

Rathaus Haus III1. ObergeschossRaumnummer106
Tel+49 5241 / 82-2712
Fax+49 5241 / 82-3391
weiterlesen

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French