Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Stadt Gütersloh - Newsletter #12

Liebe Gütersloherinnen und Gütersloher,

“Aufreger” der Woche: Werden britische Streitkräfte wieder das ehemalige Flugplatzgelände für logistische Zwecke nutzen? Und was bedeutet das für Gütersloh, Harsewinkel und Herzebrock-Clarholz, die dort ein interkommunales Industrie- und Gewerbegebiet geplant haben? Noch ist nichts entschieden, aber die drei Bürgermeister, Norbert Morkes, Sabine Amsbeck-Dopheide und Marco Diethelm, haben in dieser Woche gemeinsam auf die möglichen Folgen für die gesamte Region hingewiesen. Die wären, gelinde gesagt, nicht unerheblich.


Dieses Thema und viele andere Nachrichten aus den vergangenen zwei Wochen finden Sie in unserem aktuellen Newsletter. Einfach mal “reinlesen”.


Ein schönes Wochenende wünscht

Das Team der Zentralen Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation der Stadt Gütersloh

Aktuelle Meldungen

Neues regionales Frauennetzwerk „Fella“ startet erfolgreich
20.06.2024

Neues regionales Frauennetzwerk „Fella“ startet erfolgreich

Unterstützung von Frauen für Frauen, die mehr berufliche oder gesellschaftliche Verantwortung übernehmen wollen.
zur Seite
Hermann Simon – Das Erbe eines Psychiaters
20.06.2024

Hermann Simon – Das Erbe eines Psychiaters

Ausstellung über den ersten Leiter des heutigen LWL-Klinikums – Eröffnung im Stadtarchiv am Samstag, 22. Juni.
zur Seite
2. Austauschtreffen für Ehrenamtliche in Gütersloh
20.06.2024

2. Austauschtreffen für Ehrenamtliche in Gütersloh

Fokus liegt auf dem Thema Öffentlichkeitsarbeit.
zur Seite
Endspurt beim Bau der ersten vier neuen Schulgebäude
20.06.2024

Endspurt beim Bau der ersten vier neuen Schulgebäude

Zukunftsfähige Schulen Gütersloh: Projekt schafft insgesamt zwölf Erweiterungsbauten.
zur Seite
„Feuer und Flamme“ - Erzählcafé zur Geschichte der Feuerwehr in Gütersloh
20.06.2024

„Feuer und Flamme“ - Erzählcafé zur Geschichte der Feuerwehr in Gütersloh

Historiker moderiert, langjährige Feuerwehrleute berichten.
zur Seite
Erster Spatenstich für den Neubau der Grundschule Neißeweg
19.06.2024

Erster Spatenstich für den Neubau der Grundschule Neißeweg

Dreizügige Schule erhält bis Ende 2025 neues Gebäude an der Austernbrede.
zur Seite
Sanierung der Dalke-Brücke im Bereich Fritz-Blank-Straße und Gabelsbergerweg
19.06.2024

Sanierung der Dalke-Brücke im Bereich Fritz-Blank-Straße und Gabelsbergerweg

Start am Montag, 24. Juni – Vollsperrung bis August.
zur Seite
Städtischer Fachbereich Umwelt warnt vor Eichenprozessionsspinner
19.06.2024

Städtischer Fachbereich Umwelt warnt vor Eichenprozessionsspinner

Abstandhalten ist das wichtigste Gebot – Standortmeldeformular im Netz.
zur Seite
Boys aus Baltimore zupfen Bluegrass vom Feinsten
18.06.2024

Boys aus Baltimore zupfen Bluegrass vom Feinsten

„Weltstadtmusik“ im Wapelbad - Die authentischen „Dirty Grass Players“ touren drei Wochen durch Europa und rocken auf Einladung des Fachbereichs Kultur das Freiluftbad an der Wapel.
zur Seite
Mauersegler bekommen neue Nistkästen und eine Infotafel am Rathaus
17.06.2024

Mauersegler bekommen neue Nistkästen und eine Infotafel am Rathaus

Die ersten Nistkästen sind bereits bezogen worden.
zur Seite

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden

„Das erste Buch“: Gütersloher Schüler und Schülerinnen werden zu Autoren

Wie werden Träume wahr? Wenn sie zu Geschichten werden, die man schwarz auf weiß immer wieder nachlesen kann. Anabela Gjorgiewa aus der Grundschule Blankenhagen erzählt uns so eine Geschichte, nämlich die vom „magischen Schrank“, in dem Spielzeug lebendig und das Puppenhaus zur „Villa“ wird. Mit einem Bild von Vasil Atanasov aus ihrer Klasse hat Anabelas Story unter dem Buchstaben „S“ seinen Platz in der aktuellen Ausgabe der Reihe „Das erste Buch“ gefunden. Die vom Schünemann Verlag in Bremen herausgegebene Reihe haben inzwischen schon ganze Grundschul-Generationen in Gütersloh kennengelernt.

Weitere Informationen finden Sie hier!

Häufig gesucht