Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Stadt Gütersloh - Newsletter #17

Sehr geehrte Gütersloherinnen und Gütersloher,

Endlich wieder: eine Langenachtderkunst mit 37 Stationen am 21. Mai – aber auch für die Wochen zuvor gilt: Die Veranstaltungsszene ist wieder erwacht in Gütersloh – ein Blick in unseren Newsletter und in den Terminkalender zeigt das deutlich: Europatag und „Female Voices“, Ausstellungen und ein Kongress, der Auftakt ist für ein internationales Kulturprojekt mit vier Gütersloher Partnerstädten („C-Cities“). Wir dürfen uns auf Zeiten freuen, in denen man sich wieder persönlich statt am Bildschirm trifft. Den Anfang macht der 1. Mai am Sonntag mit zahlreichen Angeboten und dem Appell, mit Rücksicht auf Natur und Landschaft, zu feiern.


Genießen Sie das Wochenende, das wünscht Ihnen

das Team der Zentralen Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation der Stadt Gütersloh

Aktuelle Meldungen

Motto des Internationalen Frauentags: „Höchste Zeit für… mich!“
16.02.2024

Motto des Internationalen Frauentags: „Höchste Zeit für… mich!“

Programm zu Veranstaltungen in Gütersloh rund um Freitag, 8. März, ab sofort verfügbar.
zur Seite
Erinnerungsstücke – einzigartiges intergenerationelles Musikerlebnis
16.02.2024

Erinnerungsstücke – einzigartiges intergenerationelles Musikerlebnis

Am Freitag, 1. März, von 16 bis 16.45 Uhr in der Studiobühne des Theaters.
zur Seite
Baumpflegearbeiten ab Montag, 19. Februar
16.02.2024

Baumpflegearbeiten ab Montag, 19. Februar

Fachbereich Grünflächen am Lupinenweg und in der Grünanlage Heinrich-Kropp-Platz unterwegs.
zur Seite
Amphibien wandern: Einige Straßen ab dem 13. Februar zeitweilig gesperrt
12.02.2024

Amphibien wandern: Einige Straßen ab dem 13. Februar zeitweilig gesperrt

Die Stadt Gütersloh bittet alle Autofahrer um Verständnis und Rücksichtnahme, auch auf den angrenzenden Straßen.
zur Seite
Osterferienspiele: Anmeldungen ab sofort möglich!
09.02.2024

Osterferienspiele: Anmeldungen ab sofort möglich!

Vielfältiges Programm für Kinder und Jugendliche in den Osterferien – Das Los entscheidet über die Teilnahmemöglichkeit.
zur Seite
Künstliche Intelligenz - Fluch oder Segen für die Kultur?
09.02.2024

Künstliche Intelligenz - Fluch oder Segen für die Kultur?

„Der Geist ist aus der Flasche“: Viel Diskussionsstoff und buntes Programm im Bauteil 5 beim 6. Gütersloher Kulturforum.
zur Seite
Neues Zuhause für den Treffpunkt Avenwedde-Mitte
08.02.2024

Neues Zuhause für den Treffpunkt Avenwedde-Mitte

Ein Ort für Austausch, Geselligkeit und Freundschaften.
zur Seite
Sundernstraße im Kreuzungsbereich zum Stadtring Sundern voll gesperrt
08.02.2024

Sundernstraße im Kreuzungsbereich zum Stadtring Sundern voll gesperrt

Weiträumige Umleitungen werden voraussichtlich für zwei Wochen eingerichtet und ausgeschildert.
zur Seite
Erster Tiny Forest in der Gütersloher Innenstadt angelegt
06.02.2024

Erster Tiny Forest in der Gütersloher Innenstadt angelegt

Mikrowald am Krönigsweg ist bepflanzt und eingezäunt.
zur Seite
Deutlichere Hinweise auf Verkehrsregeln: Banner an der Haller Straße ausgetauscht
02.02.2024

Deutlichere Hinweise auf Verkehrsregeln: Banner an der Haller Straße ausgetauscht

Witterungsbedingt war das alte Transparent schlecht zu sehen - Verkehrsteilnehmende sollen weiter für geltendes Recht sensibilisiert werden.
zur Seite

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden

Langenachtderkunst 2022 - Endlich wieder: Eine Nacht voller Entdeckungen, Impulse und Inspiration

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause (2020 und 2021) dürfen sich Kulturflaneure wieder auf die Langenachtderkunst in Gütersloh freuen. Die 21. Auflage steigt am Samstag, 21. Mai 2022. Mit 37 Stationen öffnen so viele Galerien, Ateliers, Museen, Bildungs- und Konzertstätten, Kirchen, Schulen und andere Orte ihre Türen wie nie zuvor. Der Eintritt ist wie immer überall frei. Die Institutionen haben von 19 bis 24 Uhr geöffnet.

Hier finden Sie alle Informationen

Häufig gesucht