Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Stadt Gütersloh - Newsletter #37

Sehr geehrte Gütersloherinnen und Gütersloher,

die Osterferien liegen hinter uns, das Wetter ist – typisch für den April – noch sehr durchwachsen, da startet schon bald wieder die Freibadsaison. Viele Familien mit kleinen Kindern zieht es dann vor allem ins Parkbad, das seit 1992 unter Denkmalschutz steht. Damit das Parkbad uns allen noch lange erhalten bleibt, sind nach den vielen Jahren der Nutzung nun umfassende Sanierungsarbeiten notwendig. Aber keine Angst: Zunächst wird nur ein kleiner Teil des Beckens im Bereich des Sprungturms abgesperrt, sodass das Parkbad wie gewohnt im Mai öffnen kann. Dem Plansch- und Badespaß steht damit nichts im Weg. Die heißen Tage können also kommen.

Wer seinen Garten in der Zwischenzeit sommertauglich herrichten möchte, dem können wir die Staudentauschbörse am Botanischen Garten empfehlen. Dort können Hobbygärtnerinnen und -gärtner am Samstag, 22. April, von 10 bis 11 Uhr, mitgebrachte Pflanzen tauschen. Der Fachbereich Grünflächen sorgt mit einer großen Auswahl an Pflanzen aus den städtischen Parks und Grünanlagen dafür, dass niemand leer ausgeht.

Im Juni finden die Special Olympic World Games in Berlin statt. In der Woche davor wird Gütersloh zur offiziellen Host Town und empfängt die Delegation aus Estland vom 12. bis zum 15. Juni. In dieser Zeit sollen sich die Sportler und ihr Team hier bestmöglich auf den anschließenden Wettbewerb in Berlin vorbereiten und eine einmalige Zeit erleben. Um sich besser auf den Besuch aus Estland einstellen zu können und erste Kontakte zu knüpfen, ist Heiko Gottwald, Leiter des städtischen Fachbereichs Sport, jetzt nach Berlin gereist.

Und noch ein Termin-Tipp für Kultur-Interessierte: Am 24. April lädt unser Fachbereich Kultur zur Geschichtswerkstatt in die Aula der Volkshochschule ein. Das Thema: das neue Online-Portal der Gütersloher Straßennamen. Hier gibt es Informationen zu allen 1076 Gütersloher Straßenbezeichnungen.

Mit einem letzten Veranstaltungshinweis entlassen wir Sie ins Wochenende: Am 20. Mai ist wieder Langenachtderkunst! Dann öffnen Gütersloher Museen, Galerien, Kulturinstitutionen, Kulturfördererinnen und -förderer wieder in der Abenddämmerung ihre Türen, um Kunst und Kultur in einer besonderen Kulisse zu präsentieren. Die mehr als 40 Stationen bieten dieses Jahr wieder viel Neues. Man darf über riesige Fische staunen, die sich, mit Ketten und Zahnrädern betrieben, durch die Innenstadt bewegen, lesend über Pflasterlyrik laufen oder bei den Kurzstücken des Wandertheaters stehenbleiben. Der Eintritt ist wie immer frei.

Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen

das Team der Zentralen Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation der Stadt Gütersloh

22. Langenachtderkunst lockt in die Gütersloher Innenstadt

Wenn die Nacht zum Tag wird und tausende Menschen bis in die Dunkelheit durch die Gütersloher Innenstadt flanieren, dann ist Langenachtderkunst! Am Samstag, 20. Mai, öffnen Gütersloher Museen, Galerien, Kulturinstitutionen und Kulturförderer, Bildungsstätten, Kirchen und Ateliers in der Abenddämmerung ihre Türen, um bis 24 Uhr Kunst und Kultur in einer besonderen Kulisse zu präsentieren. Der Eintritt ist überall frei.

Hier gehts zur Pressemitteilung!

Aktuelle Meldungen

Neues regionales Frauennetzwerk „Fella“ startet erfolgreich
20.06.2024

Neues regionales Frauennetzwerk „Fella“ startet erfolgreich

Unterstützung von Frauen für Frauen, die mehr berufliche oder gesellschaftliche Verantwortung übernehmen wollen.
zur Seite
Hermann Simon – Das Erbe eines Psychiaters
20.06.2024

Hermann Simon – Das Erbe eines Psychiaters

Ausstellung über den ersten Leiter des heutigen LWL-Klinikums – Eröffnung im Stadtarchiv am Samstag, 22. Juni.
zur Seite
2. Austauschtreffen für Ehrenamtliche in Gütersloh
20.06.2024

2. Austauschtreffen für Ehrenamtliche in Gütersloh

Fokus liegt auf dem Thema Öffentlichkeitsarbeit.
zur Seite
Endspurt beim Bau der ersten vier neuen Schulgebäude
20.06.2024

Endspurt beim Bau der ersten vier neuen Schulgebäude

Zukunftsfähige Schulen Gütersloh: Projekt schafft insgesamt zwölf Erweiterungsbauten.
zur Seite
„Feuer und Flamme“ - Erzählcafé zur Geschichte der Feuerwehr in Gütersloh
20.06.2024

„Feuer und Flamme“ - Erzählcafé zur Geschichte der Feuerwehr in Gütersloh

Historiker moderiert, langjährige Feuerwehrleute berichten.
zur Seite
Erster Spatenstich für den Neubau der Grundschule Neißeweg
19.06.2024

Erster Spatenstich für den Neubau der Grundschule Neißeweg

Dreizügige Schule erhält bis Ende 2025 neues Gebäude an der Austernbrede.
zur Seite
„Musikalische Mittagspause“: SoundMates am Samstag auf dem Berliner Platz
19.06.2024

„Musikalische Mittagspause“: SoundMates am Samstag auf dem Berliner Platz

45 Minuten lang gibt es Rocksongs, Ohrwürmer und neue Hits.
zur Seite
Sanierung der Dalke-Brücke im Bereich Fritz-Blank-Straße und Gabelsbergerweg
19.06.2024

Sanierung der Dalke-Brücke im Bereich Fritz-Blank-Straße und Gabelsbergerweg

Start am Montag, 24. Juni – Vollsperrung bis August.
zur Seite
Städtischer Fachbereich Umwelt warnt vor Eichenprozessionsspinner
19.06.2024

Städtischer Fachbereich Umwelt warnt vor Eichenprozessionsspinner

Abstandhalten ist das wichtigste Gebot – Standortmeldeformular im Netz.
zur Seite
Boys aus Baltimore zupfen Bluegrass vom Feinsten
18.06.2024

Boys aus Baltimore zupfen Bluegrass vom Feinsten

„Weltstadtmusik“ im Wapelbad - Die authentischen „Dirty Grass Players“ touren drei Wochen durch Europa und rocken auf Einladung des Fachbereichs Kultur das Freiluftbad an der Wapel.
zur Seite
Mauersegler bekommen neue Nistkästen und eine Infotafel am Rathaus
17.06.2024

Mauersegler bekommen neue Nistkästen und eine Infotafel am Rathaus

Die ersten Nistkästen sind bereits bezogen worden.
zur Seite
Sechs Jahrzehnte portugiesische Migration nach Deutschland
17.06.2024

Sechs Jahrzehnte portugiesische Migration nach Deutschland

Ausstellung ab nächste Woche in der Hauptstelle der Sparkasse bis Mitte August zu sehen.
zur Seite

Veranstaltungen

Keine Einträge vorhanden

Häufig gesucht