Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Praktika für Schüler*innen und Student*innen

Die Stadt Gütersloh bietet unentgeltliche Praktikumsplätze für Schüler*innen und Student*innen an. Egal ob ein freiwilliges Praktikum oder ein Pflichtpraktikum, dass Bestandteil einer Schul-, Fachhochschul- oder Hochschulausbildung ist.

FOS-Praktikum im Sozial- und Gesundheitswesen

Für das Einstellungsjahr 2021 werden weiterhin Bewerbungen berücksichtigt.


Gütersloh: Weltunternehmen, Netzwerke und Top-Technologien. Die Kreisstadt mit mehr als 100.000 Einwohnern verfügt über intakte und vitale Strukturen, die einen hohen Lebens- und Freizeitwert bieten. Nicht nur zum Leben, auch zum Arbeiten bietet die Stadt Gütersloh, als kommunales Dienstleistungsunternehmen mit über 1600 Beschäftigten viele Vorteile. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Wir bieten sichere Jobs mit Zukunftsperspektiven und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten.

                          Praktikantenstellen für Schüler*innen der
         Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen (m/w/d)


Ausbildungsbeginn: 01.08.2022

Ausbildungsorte: Tageseinrichtung für Kinder der Stadt Gütersloh, Fachoberschule für Gesundheit und Soziales, z.B. Reckenberg-Berufskolleg in Rheda-Wiedenbrück

Ausbildungsdauer: 1 Jahr im Rahmen des Besuchs der FOS Klasse 11

Ausbildungsvergütung: 170 Euro monatlich

AUFGABEN:

• Mitwirken bei pädagogischen Angeboten in einer Kindertagesstätte der Stadt
Gütersloh
• Kinder in ihrer Lebenswelt verstehen und Beziehungen zu ihnen entwickeln
• Begleitung einzelner Kinder oder kleinen Gruppen als Entwicklungsbegleitung
• Hauswirtschaftliche und pflegerische Tätigkeiten im Alltag einer Kindertagesstätte

IHR PROFIL:

• Fachoberschulreife
• Zusage an einer Fachoberschule für Gesundheit und Soziales mit dem Ziel, die
Fachhochschulreife zu erlangen
• Nachweis über Schutz gegen Masern (z. B. durch Vorlage des Impfausweises bzw. ärztliches Attest)

WIR BIETEN:

• einen spannenden Einführungstag, in dem Sie einen Überblick über die Verwaltung
erhalten und weitere Azubis kennenlernen
• 30 Tage Erholungsurlaub (bei einer 5-Tage-Woche)

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung wird bei entsprechendem Personalbedarf eine Übernahme in ein Beschäftigungsverhältnis angestrebt. Ausländische Schulabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle und weitere Informationen können Sie über das Portal der Bundesregierung: www.anabin.kmk.org finden.

Die Stadt Gütersloh fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerbungen Schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen sind ausdrücklich erwünscht und werden besonders berücksichtigt.
Die Stadt Gütersloh hat sich die Förderung der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt und fordert deshalb insbesondere Männer auf, sich zu bewerben.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung, mit allen erforderlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) online über www.interamt.de.
Die Stellenangebots-ID lautet: 692122

Bewerbungen auf dieses Stellenangebot werden nur online entgegengenommen. Bitte übersenden Sie keine Bewerbungen per E-Mail oder per Post.

Rechtspraktikum

Gemäß dem Juristenausbildungsgesetz und der Juristenausbildungsordnung haben die Studierenden der Rechtswissenschaft während der vorlesungsfreien Zeit eine sechswöchige praktische Studienzeit in einer Verwaltungsbehörde (kann auch in zweimal 3 Wochen geteilt werden) zu absolvieren. Der Nachweis ist Zulassungsvoraussetzung für die erste juristische Staatsprüfung. Der Fachbereich Recht der Stadt Gütersloh bietet entsprechende Praktika in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Fachbereichen der Verwaltung an.

Im Wintersemester beginnen die Praktika jeweils direkt im Anschluss an das Ende der Vorlesungen. Der Praktikumszeitraum im Rahmen des Sommersemesters wird jedes Jahr neu festgelegt, da es nach Möglichkeit keine Überschneidung mit den Sommerferien geben soll.


Während des Praktikums wird den Studierenden ein Einblick in die Verwaltungspraxis vermittelt und, soweit möglich, Gelegenheit zur praktischen Mitarbeit gegeben. Die Studierenden lernen die Aufgaben, die Organisation und den Geschäftsablauf einer Verwaltungsbehörde kennen. In geeigneten Fällen nehmen sie auch an Dienstbesprechungen, Ortsbesichtigungen etc. teil und begleiten die Verwaltungsmitarbeiter zu Gerichtsterminen.


Für die Bescheinigung über die Ableistung der praktischen Studienzeit (§ 3 JAO) wird eine tägliche Anwesenheit von 08.30 Uhr bis 12.30 Uhr erwartet sowie ein entsprechendes Interesse an den Aufgabenstellungen in den verschieden Fachbereichen.


Bewerbungen um ein Verwaltungspraktikum gemäß § 8 JAG NRW sind direkt an den

Fachbereich Recht der Stadt Gütersloh, Berliner Str. 70, 33330 Gütersloh, zu richten.

Leider können wir Ihnen bis Sommer 2022 keine freien Stellen mehr anbieten!

Neben den üblichen Bewerbungsunterlagen wird um die Vorlage einer Leistungsübersicht gebeten.


Frau Gabriele BremhorstRecht

Tel+49 5241 / 82-2369
Fax+49 5241 / 82-3290
weiterlesen

Schülerpraktikum

Du musst ein Praktikum absolvieren? Du willst ein Praktikum absolvieren?

Dann bist Du hier richtig! Die Stadt Gütersloh bietet Schüler*innen, Student*innen und allen Anderen (m/w/d), die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren.

Hier kannst Du Eindrücke über die Arbeit bei der Stadt Gütersloh in den unterschiedlichsten Arbeitsbereichen gewinnen.

Wir bieten Praktikumsplätze sowohl in der Verwaltung als auch in den gewerblichen Bereichen und möchten jungen Menschen eine Orientierungsmöglichkeit im Rahmen der Berufswahl bieten.

Welche Unterlagen werden benötigt?
Anschreiben
Lebenslauf
letztes Zeugnis
Schreiben/Informationen der Schule (wenn vorhanden)

Bitte informiere Dich vorab, in welchem Fachbereich Du gerne eingesetzt werden möchtest bzw. welcher Ausbildungsberuf Dich interessiert. Denk auch daran Dich frühzeitig zu bewerben, da nur eine begrenzte Anzahl an Praktikumsplätzen vorhanden ist.

Bis Juni 2022 sind keine Praktikumsplätze als Verwaltungsfachangestellte*r oder Bachelor of Laws (m/w/d) in der Verwaltung mehr vorhanden!

Für ein Praktikum als Erzieher*in (m/w/d) wende Dich bitte direkt an die Leitung der jeweiligen Kindertageseinrichtung.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum