Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Volontariat

Gütersloh: Weltunternehmen, Netzwerke und Top-Technologien. Die Kreisstadt mit mehr als 100.000 Einwohnern verfügt über intakte und vitale Strukturen, die einen hohen Lebens- und Freizeitwert bieten. Nicht nur zum Leben, auch zum Arbeiten bietet die Stadt Gütersloh, als kommunales Dienstleistungsunternehmen mit über 1600 Beschäftigten viele Vorteile. Mit flexiblen Arbeitszeitmodellen fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Wir bieten sichere Jobs mit Zukunftsperspektiven und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten. Die Kultur Räume Gütersloh sind ein Eigenbetrieb der Stadt Gütersloh. Mit der Stadthalle und dem Theater Gütersloh sind sie das Kultur- und Kongresszentrum der Stadt Gütersloh.

WIR SUCHEN:

Volontär*in (m/w/d)

Ausbildungsbeginn: 01.01.2022
Ausbildungsorte: Kultur Räume Gütersloh
Ausbildungsdauer: Zwei Jahre
Ausbildungsvergütung: ca. 1.400 €
Bewerbungsfrist: 15.09.2021

AUFGABEN:
•Erstellung und Versand von Pressemitteilungen sowie PR-Texten bezugnehmend auf alle relevante Themen die Kultur Räume Gütersloh betreffend
•Organisation von Pressekonferenzen
•Erstellung eines Redaktionsplanes für alle relevanten Kanäle
•Redaktion und Versand Newsletter
•Betreuung der Social-Media-Kanäle (Content-Planung/Erstellung, Interaktion mit der Community)
•Pflege des Internetauftritts
•Fotografieren / kleine Videoproduktionen
•Begleitung von Projekten und Marketingkampagnen
•Monitoring: Auswertung aller Online-Marketing Maßnahmen

IHR PROFIL:
•Abgeschlossenes Studium an einer Fachhochschule oder Universität (bitte Zeugnisse beifügen)
•Vorerfahrungen im Bereich Journalismus (bitte Arbeitsproben beifügen)
•Interesse an kulturellen Themen und Affinität zum Kongress- und Tagungsmarkt
•Sicherheit im Umgang mit Standard-Software und Social-Media-Kanälen
•Erfahrungen im Umgang mit Social-Media-Kanälen, CMS, Bildbearbeitungssoftware und InDesign sind wünschenswert
•Fahrerlaubnis der Klasse B (bitte Nachweis beifügen)

WIR BIETEN:
•die Förderung des selbstständigen Handelns durch ein qualifiziertes Ausbildungskonzept
•die Möglichkeit von externen Praktika
•eine flexible Arbeitszeitgestaltung
•30 Tage Erholungsurlaub
•eine engagierte Anleitung durch qualifizierte Fachkräfte und Ausbilder*innen

Ausländische Schulabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle und weitere Informationen können Sie über das Portal der Bundesregierung www.anabin.kmk.org finden.

Die Stadt Gütersloh fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Bewerbung von Menschen mit einem Grad der Behinderung wird bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung, mit allen erforderlichen Unterlagen (Anschreiben aus der die Motivation hervorgeht, Lebenslauf und Zeugnisse) bis zum 15.09.2021 online über www.interamt.de. Die Stellenangebots-ID lautet 710394.

Bewerbungen auf dieses Stellenangebot werden nur online entgegengenommen. Bitte übersenden Sie keine Bewerbungen per E-Mail oder per Post.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum