Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Übersicht der festgestellten Gesamtabschlüsse

Die Gemeinden in Nordrhein-Westfalen sind nach der Gemeindeordnung dazu verpflichtet, zum Schluss eines jeden Haushaltsjahres neben dem Einzelabschluss einen Gesamtabschluss aufzustellen, sofern keine Befreiung vorliegt. Im Gesamtabschluss werden die wesentlichen ausgegliederten Aufgabenbereiche mit der Kernverwaltung zusammengefasst und so dargestellt, als handele es sich um ein einziges Unternehmen („Konzern Stadt“).

Der erste Gesamtabschluss ist spätestens zum 31.12.2010 aufzustellen. Er besteht aus der Gesamtergebnisrechnung, der Gesamtbilanz und dem Gesamtanhang. Ihm sind ein Gesamtlagebericht und ein Beteiligungsbericht beizufügen.

Die vom Rat der Stadt bisher bestätigten Gesamtabschlüsse sind auf dieser Seite abrufbar.

Die Beteiligungsberichte sind separat unter der Rubrik Beteiligungsbericht der Stadt Gütersloh abrufbar.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.