Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Amtliche Archivalien und Sammlungen

Zu den Kernaufgaben des Stadtarchivs Gütersloh zählt die dauerhafte Sicherung von Schrift- und Sammlungsgut der Stadtverwaltung und anderer städtischer Einrichtungen seit 1809.
Auch die Anlage und Archivierung von Sammlungen nichtamtlicher Herkunft gehört zu den Aufgaben des Stadtarchivs.

Ein Blick in Fluchtpunktperspektive zwischen die Rollregale des Stadtarchivs. Links und Rechts Archivkartons mit den Signaturen des Bestandes "E"
Blick in das Magazin

Die Überlieferung der städtischen Akten beginnt, von wenigen Ausnahmen abgesehen, mit dem Jahr 1809 und enthält Schriftgut des ehemaligen Amtes Gütersloh von 1842 bis 1910 und die Protokolle der städtischen Gremien einschließlich der eingemeindeten Stadtteile ab 1832. Die Archivalien umfassen insgesamt neun mit Buchstaben gekennzeichnete Aktenbestände:

Bestand A Gütersloher Verwaltungsregistratur 1809 - 1842
Bestand B Stadtverwaltung 1843 - 1909
Bestand C Amtsverwaltung 1843 - 1909
Bestand D Stadtverwaltung 1910 - 1958
Bestand E Stadtverwaltung 1959 - 2009
Bestand F Stadtverwaltung ab 2010
Bestand G Amt Avenwedde 1914 - 1969 (Avenwedde, Spexard und Friedrichsdorf, teilweise lückenhaft)
Bestand H Gemeinden Isselhorst, Hollen, Niehorst und Ebbesloh bis 1969 (Registratursplitter, vorher Amt Brackwede, Bielefeld)

In allen Aktenbeständen kann vor Ort mit Hilfe des Programms AUGIAS-Archiv recherchiert werden. Für die Bestände A, B, C und die historischen Ratsprotokolle (1851 - 1910) können die Findbücher über das Portal archive.nrw eingesehen werden.
Neue Findbücher werden nach der Bearbeitung ebenfalls auf dem Portal veröffentlicht.

Zur Ergänzung der Aktenbestände legt das Stadtarchiv Sammlungen an, die überwiegend Sammlungsgut nicht kommunaler Herkunft enthalten:

Bibliothek

Literatur zur Orts- und Landesgeschichte, Quellenverzeichnisse, Bibliographien, Lexika, plattdeutsche Literatur. Alle im Archiv vorhandenen Bücher können über den Katalog der Stadtbibliothek recherchiert werden.

Druckschriftensammlung

Verwaltungsdrucksachen, Fest- und Jubiläumsschriften von Vereinen, Firmen, Verbänden, Personen, kleine Veröffentlichungen zur Stadt- und Regionalgeschichte, z.Zt. insgesamt ca. 8500 Exemplare, die über eine Datenbank erschlossen sind. Momentan wird der Bestand überarbeitet und steht deswegen nur eingeschränkt zur Verfügung. 

Plakatsammlung

Plakate von politischen und kulturellen Veranstaltungen, Aufrufe und Bekanntmachungen seit 1914.

Sammlungen von Karten, Plänen, Zeichnungen

Gebietskarten, Stadtpläne, Katasteraufnahmen ab dem 17. Jahrhundert (z.T. Nachdrucke), Bauzeichnungen und Zeichnungen technischer Geräte.

Fotosammlung

Ca. 40.000 Fotos und 10.000 Diapositive ab 1880, u. a. Porträts, Straßenansichten, öffentliche Gebäude, Betriebe, Jubiläums- und Festveranstaltungen, Postkarten und Luftaufnahmen.

Zeitgeschichtliche Sammlung

Alte und neue Flugschriften, Handzettel, Programme, Einladungen, Informations- und Werbedrucksachen aus allen Bereichen des städtischen Lebens.
Findbuch auf dem Portal archive.nrw

Zeitungsausschnittsammlung

Zur Zeit in 483 Mappen Presseartikel der Neuen Westfälischen, Glocke und Westfalenblatt, nach Themen und Betreffen geordnet.

Zeitungssammlung

Das Stadtarchiv sammelt die Originalausgaben der im Stadtgebiet erschienenen Tageszeitungen, Stadtteilzeitungen, Zeitschriften und Periodika zur Orts-, Regional- und Landesgeschichte.

Eine Auswahl an Zeitungen bis zum Jahre 1945 sind digitalisiert verfügbar über das Portal

 Zeitpunkt.NRW

Folgende Zeitungen und Zeitschriften werden vorgehalten:

  • Neue Westfälische und ihre Vorläufer ab 1884
    • Gütersloher Zeitung
    • Neue Gütersloher Zeitung
    • Gütersloher Tageblatt
    • Westfälische Neueste Nachrichten
    • Gütersloher Stadtanzeiger
    • Freie Presse
    • Westfälische Zeitung
  • Westfalen-Blatt und die Vorläufer
    • Gütersloher Morgenblatt
    • Westfalen-Zeitung
  • Die Glocke, Jahrgang 1936 und ab 1950
  • Die Heimat in Wort und Bild - Beilage der Gütersloher Zeitung 1927-1966
  • Heimatblätter der Glocke 1920-1930, 1949 f.
  • Die Glocke am Sonntag 1928-1929, 1932
  • Bonewie (ab 1980)
  • GT-Info (ab 1976)
  • Guetsel.de (ab 2003)
  • Der Kattenbote (ab 2005)
  • Lebendiges Isselhorst (früher: Der Isselhorster) (ab 1977)

... und noch viele mehr! Fragen Sie uns gerne.