Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Müllabfuhr und -behälter

Ist Ihre Mülltonne zu groß oder zu klein, möchten Sie von 14-täglicher Abfuhr auf 4-wöchentliche Abfuhr umstellen oder umgekehrt? Hier erfahren Sie wie`s geht.

Einige Behältergößen

Die nachfolgend aufgeführten Änderungsverfahren gelten nur für Grundstückseigentümer und Grundstücks- bzw. Hausverwaltungen!

Bestellung / Ab- oder Ummeldung von Abfallbehältern online organisieren Neuanmeldungen und Vergrößerung von Müllbehältern: Es können jederzeit, unabhängig von Stichtagen, neue, zusätzliche oder größere Restmüll-, Kompost- und Saisonkomposttonnen bestellt werden.

Für Verkleinerungen oder Abmeldungen von Müllbehältern gelten folgende Regeln:

Restmülltonne
Stichtage zur Abmeldung oder Verkleinerung der Restmüll-Tonnengröße oder Abfuhrhäufigkeit sind der 1. Juli und der 1. Januar, bei Änderung der Personenzahl auch der 1. April und der 1. Oktober.

Komposttonne
Stichtag zur Abmeldung oder Verkleinerung der Komposttonne ist der 1. Januar. Bei Änderung der Personenzahl auch der 1. Juli.

Saison-Komposttonne
Stichtag zur Abmeldung oder Verkleinerung der Saison-Komposttonne ist der 1. April.

Ihr Änderungswunsch ist spätestens 2 Wochen vor dem Stichtag schriftlich vom Grundstückseigentümer beim Fachbereich Finanzen der Stadt Gütersloh, Friedrich-Ebert-Str. 54, einzureichen.

Was müssen Sie tun:
Senden Sie eine Mail, ein Fax, oder ein Schreiben mit Ihren Änderungswünschen an den Fachbereich Finanzen. Geben Sie dabei bitte an, ab wann und für welches Grundstück die Änderung erfolgen soll. Eine Telefonnummer, Faxnummer, oder eine E-Mail-Adresse für Rückfagen sollte ebenfalls dabei sein.

Sie können die Änderung auch persönlich beantragen. Kommen Sie dafür einfach zum Fachbereich Finanzen in die Friedrich-Ebert-Str. 54, zum Fachbereich Stadtreinigung in die Goethestraße 16, oder ins Bürgerbüro im Rathaus. Im Bürgerportal können Sie Änderungen auch online durchführen.

Tonne zu groß?
Abfallgemeinschaft mit Nachbarn bilden und beim Fachbereich Finanzen, Friedrich-Ebert-Str. 54 beantragen. Der formlose Antrag muss den Namen des Gebührenpflichtigen nennen, die Anzahl der angeschlossenen Personen angeben und von allen beteiligten Parteien unterschrieben sein.

Informationen zu Papiertonnen finden Sie über den Link auf der rechten Seite.

Stand: 03/2018

Kontakt und Informationen

Frau Claudia Lübbe
Finanzen

Rathaus Haus III2. ObergeschossRaumnummer251
Tel+49 5241 / 82-2702
Fax+49 5241 / 82-2779
weiterlesen

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
Leichte Sprache
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen