Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Freie Stellen bei der Stadt Gütersloh

Gütersloh: Weltunternehmen, Netzwerke und Top-Technologien. Mit Kunst und Kiez, Bildung und Kitas, Parklandschaften und Naturräumen verfügt die Kreisstadt mit rund 100 000 Einwohnern über intakte und vitale Strukturen, die einen hohen Lebens- und Freizeitwert bieten. Attraktive Wohnquartiere laden zu einem Alltag mit Radmobilität und kurzen Wegen in guter Nachbarschaft ein.

Mitarbeiter/innen im Rettungsdienst (m/w/d)

Umfang: 39 Wochenstunden
Ort: 33330 Gütersloh, Berliner Str. 70
Befristung: unbefristet
Vergütung: TVöD-VKA E 4 - TVöD-VKA E N
Online-Bewerbung: zum Bewerbungsportal

Die Stadt Gütersloh sucht für die Berufsfeuerwehr zum nächstmöglichen Zeitpunkt
 

Mitarbeiter/-innen im Rettungsdienst (m/w/d) 

Der städtische Rettungsdienst wird durch die zurzeit rd.120 Stellen umfassende Berufsfeuerwehr an einer Feuer- und Rettungswache und zwei Notarztstandorten durchgeführt. Daneben verfügt die Feuerwehr Gütersloh über fünf Löschzüge mit ca. 250 ehrenamtlichen Kräften.
 

Wir suchen engagierte, körperlich belastbare und teamfähige

  • Rettungssanitäter
  • Rettungsassistenten
  • Notfallsanitäter

für den Krankentransport und die Notfallrettung.

Wir erwarten:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Rettungssanitäterin/-sanitäter, Rettungsassistentin/-assistenten oder zur/zum Notfallsanitäterin/-sanitäter
  • die Bereitschaft zur ständigen Aus- und Weiterbildung
  • Eigeninitiative und hohe Einsatzbereitschaft
  • die Fahrerlaubnis mind. der Klasse C1
  • die Bereitschaft, am Schichtdienst teilzunehmen
  • die uneingeschränkte gesundheitliche Eignung für den Rettungsdiensteinsatz
     

Die Stadt Gütersloh ist bemüht, den Frauenanteil im Fachbereich Feuerwehr zu erhöhen. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NW (LGG NW) in der aktuellen Fassung bevorzugt berücksichtigt. Die Bewerbung von Menschen mit einer Schwerbehinderung wird bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt. Die Vergütung erfolgt nach EG 4 TVöD (Rettungssanitäter/innen), EG 6 TVöD (Rettungsassistenten/-assistentinnen) bzw. nach EG N TVöD (Notfallsanitäter/innen).
 
Ausländische Studien- und Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle und weitere Informationen können Sie über das Portal der Bundesregierung: www.anerkennung-in-deutschland.de finden.
 
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen der Leiter der Abteilung Rettungsdienst, Herr Andreas Pollmeier, Tel.-Nr. 05241-82 2006.
 
Informationen zur Stadt Gütersloh finden Sie auch unter www.guetersloh.de.

Hat die Stelle Ihr Interesse geweckt?
 
Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung!

Es werden nur Onlinebewerbungen angenommen. Bitte übersenden Sie keine Bewebrungen über E-Mail oder per Post.
 

Kontakt und Informationen

Andreas Pollmeier Stadt Gütersloh

Friedrich-Ebert-Straße 40-4233330 Gütersloh
Tel+49 5241 82-2006

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen