Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Freie Stellen bei der Stadt Gütersloh

Gütersloh: Weltunternehmen, Netzwerke und Top-Technologien. Mit Kunst und Kiez, Bildung und Kitas, Parklandschaften und Naturräumen verfügt die Kreisstadt mit rund 100 000 Einwohnern über intakte und vitale Strukturen, die einen hohen Lebens- und Freizeitwert bieten. Attraktive Wohnquartiere laden zu einem Alltag mit Radmobilität und kurzen Wegen in guter Nachbarschaft ein.

Werkstudent/in Bauingenieur- / Umweltingenieurwesen (m/w/d)

Umfang: 39 Wochenstunden
Ort: 33330 Gütersloh, Berliner Str. 70
Befristung: 6 Monate
Bewerbung: 01. Dezember 2019
Online-Bewerbung: zum Bewerbungsportal

Gütersloh: Weltunternehmen, Netzwerke und Top-Technologien. Mit Kunst und Kiez, Bildung und Kitas, Parklandschaften und Naturräumen verfügt die Kreisstadt mit rund 100 000 Einwohnern über intakte und vitale Strukturen, die einen hohen Lebens- und Freizeitwert bieten. Attraktive Wohnquartiere laden zu einem Alltag mit Radmobilität und kurzen Wegen in guter Nachbarschaft ein. Wer Gütersloh wählt, fühlt sich wohl. Wer kommt, bleibt.

Die Stadt Gütersloh sucht ab 01.02.2020 oder später eine/n

Werkstudent/in (m/w/d)
(Bauingenieurwesen, Umweltingenieurwesen, Vertiefungsrichtung Siedlungswasserwirtschaft)

Als Werkstudent/in bei der Stadt Gütersloh werden Sie in der Planung und Bauleitung, der Kanalunterhaltung, der Grundstücksentwässerung sowie der Indirekteinleiterüberwachung im Bereich Tiefbau eingesetzt. Mögliche Aufgaben während Ihrer Tätigkeit können sein:

  • Ausschreibung und Bauüberwachung von Kanalbaumaßnahmen/ Kanalsanierungsmaßnahmen
  • Pflege der Kanaldatenbank
  • Prüfung von Entwässerungsanträgen
  • Betreuung von Fremdwasseruntersuchungen
  • Erfassung der aktuellen Abwassersituation vor Ort
  • Betreuung von Sielhautuntersuchungen zur Überwachung von Gewerbeeinleitungen.

Sie können Ihre Kenntnisse aus dem Studium in der Praxis der Stadtverwaltung vertiefen. Dabei unterstützen Sie sowohl im Tagesgeschäft als auch bei Projekten. Bei guten Leistungen soll eine Anschlussbeschäftigung ermöglicht werden.

Gesucht wird ein/e immatrikulierte/r Student/in im Bereich des Bauingenieurwesens, des Technischen Umweltschutzes, Vertiefungsrichtung Siedlungswasserwirtschaft oder Vergleichbares. Sie sollten über eine hohe Motivation und schnelle Auffassungsgabe verfügen sowie Begeisterungsfähigkeit und Lernbereitschaft mitbringen. Gute PC-Kenntnisse, insbesondere MS-Office, GIS-Software, Kanaldatenbanksoftware, sind wünschenswert.

Sie möchten neben Ihrem Studium gerne Praxiserfahrung sammeln und zum Beispiel 19,5 bis 39 Stunden die Woche (entspricht ca. 875 Euro bzw. ca. 1.750 Euro brutto monatlich) arbeiten, verfügen über Organisationsgeschick und Teamfähigkeit, dann bewerben Sie sich bitte online mit den üblichen Unterlagen bis zum 01.12.2019 unter:


https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=548471

Die Stadt Gütersloh handelt familienfreundlich und fördert die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Bewerbung von Menschen mit einer Schwerbehinderung/Gleichstellung ist erwünscht.

Ausländische Studien- und Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle und weitere Informationen können Sie über das Portal der Bundesregierung: www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

Weitere Auskünfte erteilt gerne Herr Kruck (Mo-Fr 8:00-12:30 Uhr u. Do 14:00 -18:00 Uhr, Tel. 05241/ 82 2758).


Es werden nur Onlinebewerbungen über das Portal Interamt angenommen. Bitte senden Sie keine Bewerbungen per Post oder E-Mail.

Kontakt und Informationen

Jürgen Kruck Stadt Gütersloh

Berliner Straße 7033330 Gütersloh
Tel+49 5241 82-2758

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
Leichte Sprache
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen