Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Stellenangebote

Initiativbewerbungen für Verwaltungsberufe (m/w/d)

Umfang: 39 Wochenstunden
Ort: 33330 Gütersloh, Berliner Str. 70
Befristung: unbefristet
Vergütung: TVöD-VKA E 5 - TVöD-VKA E 10,
Online-Bewerbung: zum Bewerbungsportal

Gütersloh: Weltunternehmen, Netzwerke und Top-Technologien. Die Kreisstadt mit mehr als 100.000 Einwohnern verfügt über intakte und vitale Strukturen, die einen hohen Lebens- und Freizeitwert bieten. Nicht nur zum Leben, auch zum Arbeiten bietet die Stadt Gütersloh, als kommunales Dienstleistungsunternehmen mit über 1600 Beschäftigten  viele Vorteile. Als familienfreundliche Stadtverwaltung fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Wir bieten sichere Jobs mit Zukunftsperspektiven und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wir suchen für unsere vielfältigen und spannenden Verwaltungstätigkeiten in 23 abwechslungsreichen Fachbereichen engagierte sowie fachlich und menschlich überzeugende Teamplayer

DARUM SIND SIE UNSERE ERSTE WAHL

  • Sie haben eine Ausbildung zum*zur Verwaltungsfachangestellten, Verwaltungswirt*in (ehem. mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder haben den Verwaltungslehrgang I erfolgreich absolviert
  • Sie besitzen die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt (ehem. gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst), Sie haben erfolgreich den Verwaltungslehrgang II absolviert oder haben ein Studium mit juristischem Schwerpunkt erfolgreich abgeschlossen

Sie haben Spaß an der Arbeit mit Menschen?

Dann werden Sie Teil des Teams und bewerben sich jetzt initiativ!

Sie erwartet ein Arbeitsumfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einer zukunftsorientierten Stadtverwaltung. Wir bieten Ihnen große Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung  durch Gleitzeit, individuelle Teilzeitmodelle sowie durch digitale Arbeitsformen, wie mobiles Arbeiten oder alternierende Telearbeit. Auch die Qualifizierung unserer Mitarbeitenden liegt uns am Herzen, deshalb fördern wir berufsbegleitende Qualifizierungsmaßnahmen und bieten eine Bandbreite an fachbezogenen und fachübergreifenden Fortbildungsangeboten an. Genießen sie alle Vorteile eines Arbeitsplatzes in zentraler Innenstadtlage, den Sie mit Bus und Bahn problemlos erreichen; insbesondere die Nähe des Rathauses zum Gütersloher Hauptbahnhof bietet die Möglichkeit von verschiedenen Orten aus zur Arbeit zu pendeln.

Ausländische Studien- und Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle und weitere Informationen können Sie über das Portal der Bundesregierung: www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

Die Stadt Gütersloh fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.  Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Die Bewerbung von Menschen mit einem Grad der Behinderung wird bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zur Stadt Gütersloh finden Sie auch unter www.guetersloh.de.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung mit allen erforderlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) über www.interamt.de. Die Stellen-ID lautet: 580773

Beachten Sie bitte, dass Bewerbungen nur online entgegengenommen werden. Bitte übersenden Sie keine Bewerbungen per E-Mail oder per Post.

Kontakt und Informationen

Ute Ottensarend Stadt Gütersloh

Berliner Str. 7033330 Gütersloh
Tel+49 5241 822217

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum