Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Stellenangebote

Leitung bzw. Ständige Stellv. Leitungen (m/w/d) in mehren Tageseinrichtungen für Kinder

Umfang: 39 Wochenstunden
Ort: 33330 Gütersloh, Berliner Str. 70
Befristung: unbefristet
Vergütung: TVöD-SuE S 13 - TVöD-SuE S 15,
Bewerbung: 25. April 2021
Online-Bewerbung: zum Bewerbungsportal

Gütersloh: Weltunternehmen, Netzwerke und Top-Technologien. Die Kreisstadt mit mehr als 100.000 Einwohnern verfügt über intakte und vitale Strukturen, die einen hohen Lebens- und Freizeitwert bieten. Nicht nur zum Leben, auch zum Arbeiten bietet die Stadt Gütersloh, als kommunales Dienstleistungsunternehmen mit über 1600 Beschäftigten  viele Vorteile. Als familienfreundliche Stadtverwaltung fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Wir bieten sichere Jobs mit Zukunftsperspektiven und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten.

Bei der Stadt Gütersloh sind im Fachbereich Tagesbetreuung von Kindern in mehreren Tageseinrichtungen (TEK) die Stellen der

Leitung bzw. Ständigen Stellvertretenden Leitung (m/w/d)
(S 13 - S 15 TVöD SuE)

zu besetzen.

Es handelt sich um die Stelle als Kita-Leitung in der TEK Müthers Kamp, sowie um Stellen der Ständigen Stellvertretenden Leitungen in den Tageseinrichtungen für Kinder Niehorster Straße und Weserstraße sowie in den Familienzentren Franz-Grochtmann-Straße, Tobiasweg, Englische Straße und Langertsweg.

HIER IST IHR EINSATZ GEFRAGT:

  • Weiterentwicklung der Konzeption frühkindlicher Bildung im Elementarbereich
  • Management der Angebote des Familienzentrums (wo vorhanden)
  • Führung und Leitung eines Teams von ca. 10 bis 24 Mitarbeitenden
  • Personalentwicklung
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Beratung von Eltern
  • Gremienarbeit, Zusammenarbeit mit der Sozialraumarbeitsgemeinschaft
  • Ausbilder*in für die Berufsgruppe der Erzieher*innen
  • Zusammenarbeit mit dem Träger
  • Übernahme von Verwaltungstätigkeiten (mit Hilfe von IT-Programmen, wie z.B. KIVAN, ALINA, Outlook) sowie Budgetverantwortung
  • Anteilig auch praktische, pädagogische Arbeit mit Kindern im Gruppendienst, bzw. in Bildungsräumen / Lernwerkstätten

DARUM SIND SIE UNSERE ERSTE WAHL:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher*in, Heilpädagog(e)*in, Heilerziehungspfleger*in oder einen fachlich relevanten Fachhochschulabschluss und eine mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung
  • Souveränität, Entscheidungsfreude und Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur engen Zusammenarbeit im Leitungsteam und zur Leitung eines Teams von ca. 10 bis 24 Erzieher*innen und Auszubildenden
  • Umfassende Kenntnisse im elementarpädagogischen Bereich, wünschenswert wären ebenfalls Kenntnisse in Bezug auf die Verwaltungstätigkeiten einer Tageseinrichtung und in der Anwendung der Standardsoftware z.B. MS Office
  • Reflexions- und Konfliktfähigkeit sowie ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen
  • Identifikation mit der Leitungsaufgabe und den Richtlinien für Führungskräfte bei der Stadt Gütersloh
  • Flexibilität und Bereitschaft zur Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

DARUM SIND WIR IHRE ERSTE WAHL:

  • Wir bieten Ihnen vielseitige, berufliche sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Wir bieten Ihnen eine Bandbreite an fachbezogenen und fachübergreifenden Fortbildungsmöglichkeiten
  • Wir fördern berufsbegleitende Qualifizierungsmaßnahmen
  • Wir bieten Ihnen gute Karriereperspektiven mit vielversprechenden Aufstiegschancen
  • Wir begrüßen Chancengleichheit, Diversität und Interkulturalität in unserer

Die Stellen sind entsprechend des Tarifs für den Sozial- u. Erziehungsdienst ausgewiesen, die Eingruppierung erfolgt abhängig von der Kinderzahl. Es handelt sich um Vollzeitstellen, die auch in Teilzeit besetzt werden können, wobei die Bereitschaft erwartet wird, sich hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung den Erfordernissen des Arbeitsplatzes anzupassen.

Leitung:
TEK Müthers Kamp | Eingruppierung z. Zt. S 13 | ab 01.10.2021

Ständige Stellv. Leitung:
TEK Niehorster Straße | Eingruppierung z. Zt. S 13 | ab 01.08.2021
TEK Weserstraße | Eingruppierung z. Zt. S 13 | baldmöglichst
TEK Franz-Grochtmann-Straße | Eingruppierung z. Zt. S 15 | baldmöglichst
TEK Tobiasweg | Eingruppierung z. Zt. S 13 | baldmöglichst
TEK Englische Straße | Eingruppierung z. Zt. S 13 | baldmöglichst
TEK Langertsweg | Eingruppierung z. Zt. S 13 | baldmöglichst

Die Stadt Gütersloh fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.  Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerbungen Schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen sind ausdrücklich erwünscht und werden besonders berücksichtigt.

Die Stadt Gütersloh hat sich die Förderung der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt und fordert deshalb insbesondere Männer auf, sich zu bewerben.

Hat die Stelle Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigte Onlinebewerbung mit allen erforderlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) bis zum 25.04.2021 unter www.interamt.de.
Die Stellen-ID lautet: 669161

Beachten Sie bitte, dass Bewerbungen auf dieses Stellenangebot nur online entgegengenommen werden. Bitte übersenden Sie keine Bewerbungen per E-Mail oder per Post.

Kontakt und Informationen

Jürgen Schröder Stadt Gütersloh

Berliner Str. 7033330 Gütersloh
Tel+49 5241 82 2435

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum