Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Stellenangebote

Sachbearbeitung Bürgerbüro (m/w/d)

Umfang: 41,0 Wochenstunden für Beamte,
39,0 Wochenstunden für Arbeitnehmer
Ort: 33330 Gütersloh, Berliner Str. 70
Befristung: unbefristet
Vergütung: TVöD-VKA E 8 - TVöD-VKA E 8, A8
Bewerbung: 25. September 2021
Online-Bewerbung: zum Bewerbungsportal

Gütersloh: Weltunternehmen, Netzwerke und Top-Technologien. Die Kreisstadt mit mehr als 100.000 Einwohnern verfügt über intakte und vitale Strukturen, die einen hohen Lebens- und Freizeitwert bieten. Nicht nur zum Leben, auch zum Arbeiten bietet die Stadt Gütersloh, als kommunales Dienstleistungsunternehmen mit über 1600 Beschäftigten  viele Vorteile. Als familienfreundliche Stadtverwaltung fördern wir die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Wir bieten sichere Jobs mit Zukunftsperspektiven und vielseitigen Entwicklungsmöglichkeiten.

Bei der Stadt Gütersloh ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Bürgerbüro (Fachbereich Ordnung) die Stelle als


Sachbearbeitung Bürgerbüro (m/w/d)
(EG 8 TVöD bzw. A  8 LBesO A NRW)

zu besetzen.

Das Bürgerbüro ist eine moderne Einrichtung, die das Dienstleistungsangebot der Stadt Gütersloh bündelt. Von den "Klassikern" wie der Ausstellung von Personalausweisen über die Anmeldung von Mülltonnen bis hin zur Abgabe von Fundsachen – das Bürgerbüro ist die zentrale Anlaufstelle für die Bürger*innen der Stadt Gütersloh. Das große Dienstleistungsspektrum des Bürgerbüros wird von einem Team mit zz. 14 Mitarbeitenden abgedeckt. Der Bürgerkontakt wird durch Terminvergaben gesteuert, was zu einer verlässlichen Planbarkeit sowohl auf Seiten der Bürger*innen als auch der Mitarbeiter*innen führt. Die Termine werden im Voraus online oder telefonisch vergeben, sodass Sie als Mitarbeiter*in frühzeitig Klarheit über den Ablauf Ihres Arbeitstages haben.

HIER IST IHR EINSATZ GEFRAGT

  • Sie kümmern sich um Melde- und Passangelegenheiten
  • Sie stellen Führungszeugnisse aus
  • Sie erteilen Gewerbezentralregisterauskünfte
  • Sie beglaubigen Ablichtungen oder Abschriften von Dokumenten sowie Unterschriften
  • Sie stellen Fischerei- und Jagdscheine sowie Kfz-Papiere aus
  • u.v.m.

DARUM SIND SIE UNSERE ERSTE WAHL

  • Sie haben die Befähigung für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (ehem. mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst) bzw. eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum*r Verwaltungsfachangestellten oder einen erfolgreichen Abschluss des Verwaltungslehrgangs I oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie besitzen die Fähigkeit und Bereitschaft, sich in ein vielfältiges Aufgabengebiet einzuarbeiten.
  • Sie haben eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie gute EDV-Kenntnisse und die Bereitschaft, sich in entsprechende Fachverfahren einzuarbeiten.
  • Sie sind in der Lage, mit Konflikten konstruktiv und lösungsorientiert umzugehen.
  • Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Genauigkeit aus.
  • Sie bringen eine ausgeprägte Kundenorientierung, Freundlichkeit und Geschick im Umgang mit dem Publikum mit.
  • Sie sind teamfähig und zeigen Einsatzbereitschaft.
  • Sie sind zeitlich flexibel, wechselnde (aber langfristige planbare) Arbeitszeiten, auch teilweise samstagsvormittags oder in den frühen Abendstunden, sind für Sie kein Problem.

DARUM SIND WIR IHRE ERSTE WAHL

  • Wir bieten sowohl für tariflich Beschäftigte, als auch für Beamt*innen die Möglichkeit des Bezugs einer leistungsorientierten Bezahlung zusätzlich zum Gehalt
  • Wir bieten eine umfassende und qualifizierte Einarbeitung und fachbereichsübergreifende Veranstaltungen für neue Kolleg*innen
  • Wir bieten eine sinnstiftende Tätigkeit in einer bürgernahen und gemeinwohlorientierten Stadtverwaltung
  • Wir bieten einen verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsplatz, den Sie mit Bus und Bahn problemlos erreichen, insbesondere die Nähe zum Gütersloher Hauptbahnhof bietet die Möglichkeit von verschiedenen Orten aus zur Arbeit zu pendeln

Die Stelle ist nach TVöD-VKA E 8  / A 8 LBesO A NRW ausgewiesen, die Eingruppierung erfolgt abhängig von den persönlichen Voraussetzungen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle, die auch in Teilzeit besetzt werden kann, wobei die Bereitschaft erwartet wird, sich hinsichtlich der Arbeitszeitgestaltung den Erfordernissen des Arbeitsplatzes anzupassen.

Ausländische Studien- und Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle und weitere Informationen können Sie über das Portal der Bundesregierung: www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

Die Stadt Gütersloh fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt deshalb Bewerbungen von Personen, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Bewerbungen Schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter Menschen sind ausdrücklich erwünscht und werden besonders berücksichtigt.

Informationen zur Stadt Gütersloh finden Sie auch unter www.guetersloh.de.

Hat die Stelle Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigte Onlinebewerbung mit allen erforderlichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) bis zum 25.09.2021 unter www.interamt.de.
Die Stellen-ID lautet: 714970

Beachten Sie bitte, dass Bewerbungen auf dieses Stellenangebot nur online entgegengenommen werden. Bitte übersenden Sie keine Bewerbungen per E-Mail oder per Post.

Kontakt und Informationen

Ellen Tippkemper Stadt Gütersloh

Berliner Str. 7033330 Gütersloh
Tel+49 5241 82 2745
Fax+49 5241 82 3539

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum