Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

„Abenteuer Familie“: Tipps, Kontakte und Austausch für werdende und junge Eltern

05.07.2022

Kursangebot der Stadt Gütersloh startet am 27. August – Jetzt anmelden!

Schwangere Frau

Gütersloh (gpr). Schwangerschaft, Geburt und Elternschaft: Das ist eine spannende Zeit. Aber auch eine Zeit, in der werdende Eltern sich neu orientieren und viele Fragen haben. Was ist das Beste für unser Baby? Wie wollen wir erziehen? Oder auch: Wie können wir uns finanzieren? Allen, deren Kind den voraussichtlichen Geburtstermin zwischen Dezember 2022 und Februar 2023 hat, macht die Stadt Gütersloh unter dem Titel „Abenteuer Familie“ das Angebot eines Kurses. Dieser Kurs gibt Paaren oder alleinerziehenden Schwangeren, die mit einer Begleitperson zum Kurs kommen, Informationen an die Hand und will Sicherheit vermitteln. „Begleitung von der Schwangerschaft bis ins erste Lebensjahr“ – der Untertitel des Kursangebots ist Programm.

Der Kurs startet am Samstag, 27. August, mit maximal sieben Paaren. In der Gruppe treffen sie sich vor der Geburt an drei Samstagvormittagen (27.8., 17.9., 15.10.), jeweils von 10 bis 13 Uhr und viermal danach (Termine nach Absprache), um unter der Leitung der beiden Sozialpädagoginnen Ingrid Kersting und Delia Spexard die unterschiedlichen Themen aufzugreifen, Fragen zu klären und die vielfältigen Angebote und Anlaufstellen für junge Eltern in Gütersloh kennenzulernen. Je nach Thema stoßen Fachkräfte zum Beispiel aus dem Gesundheitsbereich dazu. Denn hinter dem Kursangebot „Abenteuer Familie“ steht ein vielfältig besetztes Team von der Familienkinderkrankenschwester bis hin zur Sozialarbeiterin, zum Beispiel von der Elternberatungsstelle der Stadt Gütersloh, von pro familia oder aus den Familienzentren.

Der Eigenanteil pro Kursteilnehmer beträgt einmalig 15 Euro, inclusive Verpflegung. Anmeldungen nimmt ab sofort Judith Bode entgegen. Die Netzwerkkoordinatorin Frühe Hilfen bei der Stadt Gütersloh ist unter der Telefonnummer 05241/822360 und per E-Mail erreichbar.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.