Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Akupunktur für Schwangere im Klinikum Gütersloh

05.07.2021

Ab sofort wieder Akupunktur-Termine für Schwangere.

Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des Klinikum Gütersloh bietet ab sofort wieder Akupunktur-Termine für Schwangere an. Die Akupunktur ist Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und kann Schwangerschaftsbeschwerden lindern und das Wohlbefinden fördern. Geburtsvorbereitende regelmäßige Akupunktur ab der 36. Schwangerschaftswoche kann die Geburtsdauer verkürzen.

Das Klinikum Gütersloh empfiehlt einmal wöchentlich bis zur Entbindung eine Akupunkturbehandlung am Bein (auch bei Übertragung). Sie wird von geschulten Ärztinnen und Hebammen bei Schwangeren mit unkompliziertem Verlauf durchgeführt. Die Behandlung kostet 55,- € für den gesamten Behandlungszyklus, da sie von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen wird. Es wird gebeten, zu den Sitzungen bequeme Kleidung zu tragen. Termine und weitere Informationen gibt es telefonisch im Stationssekretariat unter der Nummer 05241-83 24152.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum