Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

„Selfie-Stars“ mit Endre M. Holéczy

14.11.2019

Schauspieler aus New York leitet Workshop für Jugendliche in englischer Sprache im Theater.

Ob auf Instagram, Facebook, Twitter, Snapchat oder anderen Social Media-Kanälen, wir produzieren ständig Bilder von uns selbst. Auf diese Weise werden wir zu Regisseuren, Darstellern und Redakteuren von Selfies. Aber welche Formen von Selfies gibt es eigentlich und wie groß ist die Lücke zwischen Selbstbild und Selbstrealität?

Am Samstag, 23. November 2019, von 10 bis 16 Uhr im Theater Gütersloh, wird im Theaterworkshop „Selfie-Stars“ unter anderem den Fragen nachgegangen, mit wie vielen Social Media-Avataren wir zusammen existieren, welche Wirkung die verschiedenen Selfies haben und wie die Mechanismen des „Selfie-Lebenskreises“ funktionieren. Der Workshop richtet sich an Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren und findet auf Englisch mit viel szenischem Spiel statt.

Geleitet wird der Workshop von Endre M. Holéczy, ungarisch-amerikanisch-schweizerische Regisseur, Schauspieler und Produzent mit Hauptwohnsitz in New York. Endre M. Holéczy war mehrere Jahre im Ensemble des Zimmertheaters Tübinger unter der Leitung von Christian Schäfer, im Theater Gütersloh war er bereits in der Inszenierung „Judas!“ nach Walter Jens zu sehen. Endre ist Regisseur der Koproduktion zwischen Theater Gütersloh und Theaterhaus Stuttgart „Me and Mr.Cash“, die im April in Gütersloh gezeigt wird.

Anmeldungen, mit Name und Alter, richten sich an Ilka Zänger (lkzngrgtrslhd). Weitere Infos unter: www.theater-gt.de

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
Leichte Sprache
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen