Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Wirbelwind und Sommerlaune in der Blücherschule

14.02.2019

Tag der Druckkunst am Freitag 15. März.

Tag der Druckkunst

Vor einem Jahr wurden die künstlerischen Drucktechniken ins bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes durch die Deutsche UNESCO-Kommission aufgenommen. Aus diesem Grund rief der Bundesverband der Bildenden Künstlerinnen und Künstler (BBK) dazu auf, am 15. März mit einer Vielzahl an Aktivitäten zur Vermittlung der Druckkunst beizutragen und so auf ihre Bedeutung für die Kultur in Deutschland aufmerksam zu machen. Bundesweit werden Veranstaltungen angeboten. Auch in Gütersloh wird es am 15. März Veranstaltungen geben, zum Beispiel von 10 bis 12 Uhr in der Blücherschule Gütersloh, Blücherstraße 7. Dann zeigen die Kinder, was sie im Kultur & Schule NRW - Projekt mit dem Gütersloher Künstler Atanarjuat gelernt haben. Zum Beispiel wie man einen Linolschnitt schneidet und diesen auf Papier druckt. Außerdem stellen die Kinder ihre handgedruckten Werke vor, die sie mit Poesie (Haikus) und Linolschnitten unter der Leitung von Atanarjuat zum Thema vier Jahreszeiten erarbeitet haben.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englische Sprachversion öffnen
Französische Sprachversion öffnen
Leichte Sprache öffnen
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum