Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Corona: Testergebnis nicht am Telefon

28.06.2020

Für Ergebnis Patientenzettel lesen und App laden.

Man kann sein Corona-Ergebnis über die App der Labore abrufen. Dazu scannt man den QR-Code auf dem Patientenzettel und wird automatisch zu der App geleitet oder lädt sich die App herunter. So steht es auch auf dem Zettel, den man bei der Testung ausgehändigt bekommen hat. Achtung: Es geht hier nicht um die Corona-Warn-App des Bundes! Diese hat zwar auch eine Scan-Funktion, nimmt den Code an, sendet aber nie ein Ergebnis. Die Corona-Warn-App des Bundes ist nur dazu da, einen zu warnen, wenn man engen Kontakt zu einer Person hatte, die positiv getestet wurde und dafür ist, sein eigenes positives Ergebnis dort einzutragen.

Es macht keinen Sinn, das Labor anzurufen, denn die Labore geben telefonisch keine Ergebnisse heraus. Es nutzt auch nichts, sich zu erkundigen, wann der Test da sein wird. Man blockiert damit nur deren Telefonanschluss. Der Kreis bittet dringend, Anrufe beim Labor zu unterlassen, denn die Leitungen dort müssen frei bleiben.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum