Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Ratssitzung im Großen Saal der Stadthalle

26.03.2020

Aufgrund der besonderen Situation wurde eine Reduzierung der Tagesordnung vorgeschlagen.

Die Ratssitzung am morgigen Freitag, 27. März, findet um 17 Uhr im Großen Saal der Stadthalle statt. Alle Fraktionen des Rates und das fraktionslose Mitglied haben dem Vorschlag zur Durchführung zugestimmt, der die Hinweise des NRW-Kommunalministeriums aufnimmt. Danach wird der Rat mit einer um die Hälfte der Mitglieder reduzierten Mitgliederzahl auf Basis einer "spiegelbildlichen Kräfteverteilung" tagen. Sollte es darüber hinaus zu kurzfristigen Ausfällen von Ratsmitgliedern kommen, wären auch - wie in jeder Sitzung - Pairing-Vereinbarungen unter den großen Fraktionen möglich.

Aufgrund der besonderen Situation wurde eine Reduzierung der Tagesordnung vorgeschlagen. Darüber muss der Rat zu Beginn der Sitzung entscheiden. Ausreichende Schutzvorkehrungen für die Sitzung sind getroffen. Im Großen Saal ist der Mindestabstand von 2 Metern zwischen den Ratsmitgliedern gewährleistet, das gilt auch für den Zuhörerbereich. Spender von Desinfektionsmitteln stehen ebenfalls bereit.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
Leichte Sprache
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen