Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Schachtreparatur an der Verler Straße/Ohmstraße

26.02.2021

Ab Montag, 1 März 2021.

Im Bereich Verler Straße/Ohmstraße ist eine Anschlussleitung direkt am Schmutzwasserkanalschacht in ca. 3,20 m Tiefe eingebrochen. Darauf weist der städtische Fachbereich Tiefbau hin, der nun ab Montag (1.3.2021) mit den Reparaturarbeiten beginnt. Die Reparaturarbeiten werden voraussichtlich acht Tage dauern. Dazu muss der Fuß- und Radweg sowie der Fahrbahnrand der Verler Straße gesperrt werden. Der bisher zweispurig stadteinwärts geführte Straßenverkehr wird während dieser Zeit einspurig am Baufeld vorbei geführt.
Genaue Auskünfte zur Schadensursache lassen sich laut Fachbereich Tiefbau erst treffen, wenn die beschädigte Leitung freigelegt ist. Bei Kanalüberprüfungen vor Beginn der Baumaßnahme an der Verler Straße waren seinerzeit keine Schäden am Schmutzwasserschacht beziehungsweise an den Anschlussleitungen festgestellt worden.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum