Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Farbenfroher Hingucker über die Dalke

26.07.2022

Brücke an der Weberei jetzt fertiggestellt.

Die beliebte Brücke zwischen Weberei und Josephshaus kann von Fußgängern und Radfahrern jetzt wieder genutzt werden.
Die beliebte Brücke zwischen Weberei und Josephshaus kann von Fußgängern und Radfahrern jetzt wieder genutzt werden.

In insgesamt fünf Wochen, statt der geplanten sechs, war es vollbracht. Die Brücke für Fußgänger und Radfahrer, die das Gelände des Josephshauses mit dem Webereiareal verbindet ist nun fertiggestellt. Es handelt sich bei der 15 Meter langen, 2,70 Meter breiten und 10 Tonnen schweren Brücke um eine Stahlkonstruktion mit Holzbelag und ähnelt vom System her den Brücken im Riegerpark oder an Meiers Mühle. Was allerdings sofort ins Auge fällt, ist die farbenfrohe Gestaltung, die es sonst in Gütersloh nirgendwo gibt. Während die anderen Brücken sich in ihrer Gestaltung eher schlicht und zurückhaltend zeigen, ist diese Brücke ein farbenfroher „Hingucker“ und fügt sich hervorragend in die Umgebung der Weberei ein. Sie erinnert an die bekannte Regenbogenfahne, die hier jedoch nicht eindeutiges Vorbild war. „Dennoch ist die Assoziation zu Werten wie Vielfalt, Respekt, Frieden, Weltoffenheit durchaus erwünscht“, so Dirk Buddenberg, Leiter des Fachbereichs Grünflächen der Stadt. Darüber hinaus hegt er die Hoffnung, dass die farbenfrohe Gestaltung von zukünftigen Schmierereien abhält.

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Youtube-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.