Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Stadtbus Gütersloh: Moderate Änderungen im WestfalenTarif

02.08.2023

Ab 1. August 2023 sind für die Gütersloher Stadtbus GmbH die Änderungen im WestfalenTarif in Kraft getreten. Die steigende Inflationsrate und die erhöhten Preise bei der Energieversorgung, Lohnkosten und Investitionen in die Infrastruktur führen zu einer angespannten Kostensituation bei den Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgern im WestfalenTarif.

Die Preise steigen über alle Preisstufen gesehen um durchschnittlich rund vier Prozent und liegen dabei unter der Inflationsrate.

Moderate Preisentwicklung

In der Preisstufen 1 des WestfalenTarifs für Gütersloh gibt es seit dem 1. August leichte Anpassungen: das EinzelTicket für Erwachsene kostet dann 2,80 Euro (2,70 Euro), das 4er Ticket für Erwachsene 10,10 Euro (9,60 Euro). Der Preis für das 7 TageTicket beträgt 22 Euro (21 Euro) und für das 30 TagesTicket 82,90 Euro (78,90 Euro).

Zusammenführung des 9UhrTages- und 24 StundenTickets zum TagesTicket24

Zum 1. August wurden die Angebote 9 UhrTagesTicket und 24StundenTicket zum TagesTicket24 zusammengeführt. Die Vorteile beider Tickets werden hierbei vereint: Das neue TagesTicket24 ist für eine Person und für Gruppen bis zu fünf Personen erhältlich. Bis zu drei Kinder bis 14 Jahre sind in der Ticketvariante für eine Person inklusive. Alternativ können auch Fahrräder mitgenommen werden. Das TagesTicket24 gilt ab Entwertung 24 Stunden lang für beliebig viele Fahrten auf der ausgewählten Strecke und ist somit flexibel nutzbar. Ein TagesTicket24 für eine Person für den Raum Gütersloh kostet 5,40 Euro. In der Variante für fünf Personen kostet das Ticket 12,70 Euro.

Deutschlandticket von Preisanpassung nicht betroffen

Inhaber eines Deutschlandtickets sind nicht von der Preisanpassung betroffen. Das von Bund und Ländern finanzierte Ticket wird weiterhin 49 Euro kosten. Das Monats-Abo kann über die Webseite www.stadtbus-gt.de und über die Gütersloher Stadtbus-App bestellt werden.

Weitere Informationen gibt es unter www.stadtbus-gt.de oder im Stadtbus Servicezentrum am ZOB.