Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Reizgasalarm an der Elly-Heuss-Knapp-Realschule

26.09.2023

Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt und der Kreispolizeibehörde Gütersloh.

Die Feuerwehr wurde am Mittag wegen eines Reizgasalarms zu einem Einsatz an die Elly-Heuss-Knapp-Realschule gerufen. In einem Treppenhaus wurde beißender Geruch wahrgenommen. Drei Schüler der 7. und 8. Klasse klagten nach Ende der zweiten großen Pause gegen 11.50 Uhr plötzlich über Atem- und Augenreizungen, woraufhin sofort ein Rettungswagen alarmiert wurde. Nach einer ersten Behandlung vor Ort konnten die Jugendlichen von ihren Eltern abgeholt werden. Die Schulhausmeister lüfteten das Treppenhaus unverzüglich, so dass es zu keinen weiteren Schädigungen kam. Die Feuerwehr vollzog im Anschluss Messungen, bei denen keine besonderen Schadstoffe festgestellt wurden. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung gegen unbekannt eingeleitet. Hinweise und Zeugen dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen