Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Erholung und Entspannung für Alleinerziehende

11.11.2019

Mal rauskommen aus dem Alltag und mit den Kindern eine unbeschwerte Woche erleben.

Erholung und Entspannung für Alleinerziehende im „Ferienland Salem“ am Kummerower See in der Mecklenburgischen Seenplatte.
Erholung und Entspannung für Alleinerziehende im „Ferienland Salem“ am Kummerower See in der Mecklenburgischen Seenplatte.

Das war der Wunsch von 22 Alleinerziehenden mit ihren 31 schulpflichtigen Kindern. Erfüllt hat ihn erneut die Renate-Gehring-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Stadt Gütersloh. Im „Ferienland Salem“ am Kummerower See in der Mecklenburgischen Seenplatte erwartete die Gruppe ein buntes Programm. Zahlreiche Aktivitäten wurden angeboten und mit großer Freude genutzt – ob beim Wassersport mit Familiensegeln und geführter Kanutour, ob an der Kletterwand im Hochseilgarten, beim Bogenschießen, bei der Schatzsuche oder bei Tischtennis, Kicker und Billard. In der Kreativwerkstatt wurde gebacken und gemalt. Kegelbahn, Fitnessraum, Sauna und Solarium fanden ebenfalls großen Zuspruch. Ein weiterer Höhepunkt war die Tagestour zu „Karls Erlebnisdorf“ bei Rostock. Lieder- und Geschichtenrunden standen jeden Abend auf dem Programm. Am Lagerfeuer wurde gegrillt und Stockbrot gebacken. Neue Freundschaften wurden geschlossen. Alle Erwachsenen und Kinder dankten abschließend der Renate-Gehring-Stiftung sowie Nicole Werner, die die Gruppe geleitet hatte.

Nähere Informationen zur Stiftung im Internet: www.renate-gehring-stiftung.de.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
Leichte Sprache
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen