Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Ja zu einem zukunftsfähigen Europa

21.01.2019

Bürgermeister Schulz unterstützt Europa-Erklärung des Kreis Gütersloh.

Bürgermeister Henning Schulz unterstützt die Europa-Erklärung des Kreis Gütersloh.
Bürgermeister Henning Schulz unterstützt die Europa-Erklärung des Kreis Gütersloh.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen um die Zukunft Europas und mit Blick auf die Europawahl 2019 haben „Europe Direct Kreis Gütersloh“ und die „pro Wirtschaft Gütersloh“ gemeinsam mit lokalen gesellschaftlichen Akteuren des Kreises die Initiative „Europa-Erklärung Kreis Gütersloh“ ins Leben gerufen. Am Donnerstag trafen sich zahlreiche Politiker, Bürgermeister, Unternehmer und Vertreter zahlreicher Institutionen, im Kreishaus in Gütersloh um die Erklärung zu unterzeichnen – und damit ja zu sagen zu einem zukunftsfähigen Europa. Prominente Gäste wie der Europaabgeordnete Elmar Brok, Landtagspräsident André Kuper und Stephan Holthoff-Pförtner, Minister für Europaangelegenheiten des Landes NRW, setzten damit gemeinsam mit allen Unterzeichnern ein Zeichen für Europa und die EU und gegen Populismus und anti-europäische Politik. Auch Bürgermeister Henning Schulz sowie der Rat der Stadt Gütersloh unterstützen die Erklärung. Das Ziel ist es, 10.000 Unterschriften für Europa zu sammeln und damit zu signalisieren, dass der Kreis Gütersloh sich für ein vereintes Europa einsetzt und sich für die zukunftsorientierte Weiterentwicklung der EU engagiert.

„Der Kreis Gütersloh steht für Europa-Begeisterung“, unterstrich Minister Stephan Holthoff-Pförtner, Minister im Kreishaus. Und auch im Alltag vieler Gütersloher Bürger zeigt sich, dass Europa kein abstraktes Gebilde ist, sondern gelebte Realität ist. „Europa liegt nebenan“ hieß vor einigen Jahren der Titel einer Gütersloher Europabroschüre, die Beispiele aus dem lokalen Alltag vorstellte. Wie sehr Gütersloh „Europa“ ist, belegen auch die Auszeichnungen durch das Land NRW als „Europaaktive Kommune“ oder der Sonderpreis „Leben und Lernen“ für die Weiterentwicklung der europäischen Praktikumsbörse. Ob als Kindergartenkinder in den beiden Internationalen Kinderzentren der Stadt Gütersloh oder später als Schülerinnen und Schüler – Kinder und Jugendliche können hier von der Grundschule bis zum Realschulabschluss oder Abitur zertifizierte Europaschulen besuchen und so Europa lernen und leben.

Die europapolitischen Aktivitäten der Bertelsmann Stiftung sorgen dafür, dass der Kontinent näher an die Stadt rückt. Auch die Gütersloher Wirtschaft denkt und agiert europäisch: Ob große oder kleine Unternehmen: Sie pflegen enge Kontakte zum europäischen Ausland, unterhalten Niederlassungen und erobern den europäischen Markt. Nicht zuletzt gibt es in Gütersloh viele Restaurants, Gaststätten und Imbissbuden, die eine bunte Vielfalt internationaler Gerichte auf ihren Speisekarten präsentieren und das kulinarische Angebot hier bereichern.

Europa liegt nebenan und Gütersloh mittendrin – das zeigen auch die lebendigen Kontakte zu den Partnerstädten Châteauroux (Frankreich), Broxtowe (England), Grudziadz (Polen), Falun (Schweden) und Rshew (Russland) sowie ein reger Schüleraustausch. Zahlreiche Veranstaltungen und Feste wie „Gütersloh International“ oder die „Europäische Kulturwoche“ haben eine lange Tradition und erfreuen sich bei den Gütersloherinnen und Güterslohern großer Beliebtheit.

Gütersloher Bürger und Bürgerinnen können nun in relativ kurzer Zeit zweimal ihre Unterstützung für Europa ausdrücken. Zum einen kann jeder online die Europa-Erklärung des Kreis Gütersloh unter www.openpetition.de/EuropaGütersloh unterstützen zum anderen findet am 26. Mai die Europawahl statt – auch da kann jeder Gütersloher Bürger sein Kreuz machen.

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen