Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Informationsveranstaltung im Rathaus

07.01.2019

Wege zum Beruf der Erzieherin oder des Erziehers.

Was gehört zum Berufsbild der Erzieherin oder des Erziehers? Was sind Schwerpunkte der Ausbildung und welche Möglichkeiten gibt es bei der Stadt Gütersloh? Wer gern mit Kindern arbeitet und sich für den Beruf interessiert, kann sich am Dienstag, 22. Januar, um 17 Uhr im Rathaus I, im Ratssaal in der 7. Etage über die Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher informieren. Dazu lädt die Stadt Gütersloh Schülerinnen und Schüler, Eltern, Sozialarbeiter und Lehrkräfte ein. In der Stadt Gütersloh gibt es 22 städtische Kitas und jedes Jahr werden neue Erzieherinnen und Erzieher gesucht und eingestellt.

Inzwischen gibt es zwei Ausbildungsgänge, die zum Erzieherberuf führen: die klassisch-schulische Ausbildung und die Praxisintegrierte Ausbildung. Und es gibt mehrere Möglichkeiten, falls eine Schülerin, ein Schüler noch nicht sofort alle Voraussetzungen mitbringt.

Darüber möchte die Stadt bei dieser Veranstaltung informieren. Weitere Informationen gibt es bei Kristina Rau, 05241 / 82-3653 oder KrstnRgtrslhd

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen