Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Allgemeinverfügung zur Maskenpflicht läuft aus

11.06.2021

Keine Maskenpflicht im öffentlichen Raum mehr ab Montag, 14. Juni.

Bürgermeister Norbert Morkes hat in Absprache mit dem Fachbereich Ordnung entschieden, dass die Maskenpflicht im öffentlichen Raum in der Innenstadt, die noch bis einschließlich Sonntag, 13. Juni, 20 Uhr, gilt, nicht verlängert wird. „Aufgrund der stark gesunkenen Inzidenzwerte heben wir die Maskenpflicht in der Innenstadt zu Montag, 14. Juni, auf“, so Morkes. Die Inzidenz im Kreis Gütersloh nähert sich inzwischen der 20er-Marke. Ab Montag darf man also wieder ohne Mund-Nase-Bedeckung durch die Fußgängerzone gehen und sich auf Plätzen aufhalten. Gleichwohl appelliert Norbert Morkes an alle Gütersloherinnen und Gütersloher, nicht nachlässig zu werden und die Corona-Regeln der Landesverordnung weiterhin zu befolgen. „Corona ist noch nicht vorbei. Und wenn wir alle gemeinsam einen tollen Sommer haben möchten, dann möchte ich herzlich bitten: Haltet Abstand und achtet auf die Hygieneregeln, denn dann können wir tatsächlich alle gemeinsam einen wunderschönen Sommer erleben“, so Norbert Morkes.

 Auf die Maskenpflicht in Geschäften und auf dem Wochenmarkt hat das Auslaufen der städtischen Allgemeinverfügung keine Auswirkung, denn die Maskenpflicht dort wird durch die Coronaschutzverordnung NRW geregelt.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum