Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

NWL steuert im reduzierten Fahrplan der Eurobahn nach

10.05.2024

Neue Busverbindung zwischen Herzbrock und Brackwede ab Montag, 13. Mai.

Zusätzliche Anschlussmöglichkeiten der RB 67: Die Linie RB 67 endet von Münster kommend bereits in Rheda-Wiedenbrück. Eine Weiterfahrt war mit der Linie RE 6 geplant. Leider hat sich herausgestellt, dass die Pünktlichkeit der RE 6 nicht zufriedenstellend ist, um zeitnah die Fahrt in Richtung Gütersloh / Bielefeld fortsetzen zu können. Ebenfalls hat sich gezeigt, dass die aktuell eingesetzten Busse zwischen Gütersloh und Isselhorst-Avenwedde kaum nachgefragt waren. Daher wird ab dem 13.05.2024 ein neuer Ersatzverkehr Herzebrock – Gütersloh Hbf – Isselhorst-Avenwedde – Bielefeld-Brackwede eingerichtet. Mit diesem Ersatzverkehr wird Herzebrock direkt an die Kreisstadt Gütersloh angebunden. Im Falle einer fehlenden Reisealternative durch den RE 6 kann mit dem Ersatzverkehr ebenfalls in Richtung Bielefeld gefahren und am Bahnhof Brackwede auf die Linien RB 74 und RB 75 oder die Bielefelder Stadtbahnlinie 1 umgestiegen werden.

Alle Infos dazu auch auf der Webseite des NWL.

Mitteilung Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL)