Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)
 

Fachbereich Schule setzt sich ein: Preise für iPads werden reduziert

17.05.2024

Elternbriefe werden in der kommenden Woche verschickt.

Eltern in Gütersloh, die in den vergangenen Tagen iPads zur schulischen Nutzung für ihre Kinder bestellt haben, dürfen sich darüber freuen, dass der Apple-Konzern in der vorigen Woche überraschend die Preise gesenkt hat und sie davon profitieren dürfen. Der Fachbereich Schule der Stadt Gütersloh hat sich dafür eingesetzt, nachdem er von der Preisreduzierung gehört hatte. Jetzt erhalten die Eltern Informationen darüber, wie sie im Einzelfall verfahren müssen. 

Der Fachbereich Schule ist in Gesprächen mit den Shop-Anbietern grundsätzlich übereingekommen, dass die teurer gekauften iPads aus Kulanzgründen nachträglich im Preis reduziert werden. Über alle Möglichkeiten, die sich durch die neue Preisstruktur ergeben, werden die Eltern informiert. Hierzu verschickt der städtische Fachbereich Schule in der kommenden Woche einen Elternbrief mit allen nötigen Erklärungen. Bis dahin bittet der Fachbereich von Anrufen abzusehen und hofft auf das Verständnis der Eltern.