Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Auf die Plätze, fertig, los!

08.06.2021

Start der Sportabzeichen-Saison in Gütersloh.

Der Stadtsportverband Gütersloh (SSV) und der Fachbereich Sport der Stadt Gütersloh starten am Mittwoch, 16. Juni, in die neue Sportabzeichen-Saison. Auch in diesem Jahr findet die Abnahme Auszeichnung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) erneut unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Verordnungen statt.

Die zu erbringenden Leistungen orientieren sich an den motorischen Grundfähigkeiten Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Los geht’s am Mittwoch, 16. Juni, auf dem Sportplatz SZ Ost, Am Anger. Ab diesem ersten Termin ist eine Abnahme bis zum 6. Oktober jeden Mittwoch in der Zeit von 18 bis 19.30 Uhr (auch in den Ferien) möglich.

Radfahren:
Die Ausdauerdisziplin, 20 Kilometer Radfahren, beginnt am Sonntag, den 4. Juli. Weitere Abnahmetermine sind Sonntag, 1. August, und Sonntag, 5. September. Der Treffpunkt ist um 7.45 Uhr an der Ecke Brockhägerstraße / Hollerstraße. Der Start erfolgt pünktlich um 8 Uhr. Das Tragen eines Fahrradhelms wird dringend empfohlen.

Am Sonntag, 4. Juli, findet ebenfalls im Anschluss zur 20-Kilometer-Disziplin das 200 Meter Schnelligkeits-Radfahren statt. Zwei weitere Zusatztermine sind: Sonntag, 20. Juni, und Sonntag, 12. September, von 10 bis 10.30 Uhr, Treffpunkt: Am Ölbach, Verl-Sürenheide, Höhe Nobilia Tor 5.

Walking:
Die Disziplin 7,5 Kilometer Walking wird ab dem 22. Juni, jeden Dienstag um 17.00 Uhr, angeboten. Treffpunkt ist der Sportplatz SZ Ost, Am Anger.

Schwimmen:
Aktuell können aufgrund der Corona-Regelungen noch keine festen Schwimmtermine bekannt gegeben werden. Hinweise werden unter anderem auf der städtischen Homepage unter http://stadt.gt/sportabzeichen veröffentlicht.

Für Rückfragen stehen Vjollca Memaj vom Fachbereich Sport der Stadt Gütersloh, telefonisch unter 05241/822915, sowie Christian Lindert, Sportabzeichenbeauftragter des SSV Gütersloh, telefonisch unter 05241/27366, zur Verfügung. Der Leistungs- beziehungsweise Anforderungskatalog zum Deutschen Sportabzeichen kann unter https://sportabzeichen.dosb.de/ und www.deutsches-sportabzeichen.de eingesehen werden.

Beim Ablauf vor Ort gilt: Jeder Teilnehmende muss sich, am besten mit seinem eigenen Kugelschreiber, am Eingang registrieren lassen. Für den gesamten Übungsbetrieb gilt die Abstandsregel von 1,5 Metern. Desinfektionsmittel werden zur Verfügung gestellt.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen | Impressum