Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Wir brauchen Klarheit - Statement von Bürgermeister Henning Schulz zum Lockdown

23.06.2020

"Große Belastung für das Leben in unserer Stadt".

„Der neuerliche Lockdown ist eine große Belastung für das Leben in unserer Stadt, aber ich halte die getroffenen Maßnahmen zum jetzigen Zeitpunkt für nachvollziehbar und angemessen. Wir brauchen Klarheit darüber, ob das Virus nach wie vor auf das Umfeld des Unternehmens Tönnies begrenzt ist. Das von der Landesregierung beschlossene Maßnahmenpaket ist geeignet, in den nächsten sieben Tagen die Gesamtsituation zu sondieren und einen soliden Status zu erarbeiten.“ So kommentiert Bürgermeister Henning Schulz die aktuelle Lage in der Kreisstadt Gütersloh. Schulz verweist auch darauf, dass die Kontaktbeschränkungen grundsätzlich zwar dem Stand vor den Lockerungen entsprächen - maximal zwei Personen oder ausschließlich Verwandte in gerader Linie - ,dass aber Geschäfte oder Restaurants (hier gelten die Kontaktbeschränkungen wie im öffentlichen Raum) mit den entsprechenden Abstands- und Hygienevorgaben geöffnet bleiben könnten. „Dennoch ist dies ein Einschnitt, der mit großen Anstrengungen verbunden ist und viele Menschen hier in Stadt und Kreis an Grenzen bringt.“ Umso wichtiger sei es, die nun für zunächst eine Woche vorgegebenen Regeln einzuhalten, um eine weitere Ausbreitung des Virus zu vermeiden.

Mit Besorgnis registriert Bürgermeister Henning Schulz in diesem Zusammenhang allerdings auch Ankündigungen aus Bayern und anderen Bundesländern, Besuchern aus dem Kreis Gütersloh ohne Nachweis eines negativen Corona-Tests den Aufenthalt zu verwehren und verweist auf den von Ministerpräsident Laschet geäußerten Appell: „Es gibt keinen Anlass 360000 Menschen eines Kreises unter Generalverdacht zu stellen.“

Die Verordnung mit ihren Bestimmungen unter www.coronavirus.guetersloh.de

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French
Leichte Sprache
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen