Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Beamtinnen/Beamte im feuerwehrtechnischen Dienst der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (ehem. mittlerer Dienst)

17.04.2018

Schriftzug Rathaus

Die Stadt Gütersloh sucht für die Berufsfeuerwehr zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Beamtinnen/Beamte im feuerwehrtechnischen Dienst
der Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt (ehem. mittlerer Dienst)


Dem Fachbereich Feuerwehr stehen für den Brandschutz und den Rettungsdienst z.Z. 120 hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie in fünf Löschzügen ca. 250 ehrenamtliche Kräfte zur Verfügung.

Der Einsatz erfolgt im 24 Stunden-Schichtdienst in der Feuer- und Rettungswache der Stadt Gütersloh. Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die Durchführung des abwehrenden Brandschutzes, der technische Hilfeleistung, des Umweltschutzes und des Rettungsdienstes und bei Eignung auch die Tätigkeit als Disponent in der Kreisleitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst.

Wir bieten Ihnen weiterhin einen modernen Arbeitsplatz, sympathische Kolleginnen und Kollegen und gelebte Teamarbeit, sowie die Möglichkeit zur persönlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen und externen Fortbildungsmöglichkeiten.

Ihr Profil
1. Brandmeisterin / Brandmeister (A 7 LBesO A NRW)

  • Erfolgreich abgeschlossene Laufbahnprüfung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 des feuerwehrtechnischen Dienstes
  • Anerkennung als Rettungssanitäterin / Rettungssanitäter
  • gesundheitliche Eignung für den Feuerwehreinsatz- und Rettungsdienst 
  • Fahrerlaubnis der Klasse C / 2
  • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit


2. Oberbrandmeisterin / Oberbrandmeister (A 8 LBesO A NRW)

  • wie 1. und zusätzlich
  • Anerkennung als Rettungsassistentin / Rettungsassistent bzw. Notfallsanitäterin / Notfallsanitäter
  • Ausbildung als hauptamtlicher Gruppenführer (B III – Lehrgang)


3. Hauptbrandmeisterin / Hauptbrandmeister (A 9 LBesO A NRW)

  • wie 1.+ 2. und zusätzlich
  • mindestens 3-jährige Tätigkeit als Disponentin / Disponent in einer Leitstelle für Feuerschutz und Rettungsdienst
  • Sichere Anwendung des Einsatzleitsystems C4
  • Teilnahme an den Lehrgängen: Leitstellendisponent, F/B ABC II


Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle und weitere Informationen können Sie über das Portal der Bundesregierung: www.anerkennung-in-deutschland.de finden.

Die Stadt Gütersloh handelt familienfreundlich und fördert die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und begrüßt daher ausdrücklich Bewerbungen von Frauen. Die Bewerbung von Menschen mit einer Schwerbehinderung wird bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen der Leiter des Fachbereichs Feuerwehr, Herr Dipl.-Ing. Joachim Koch, Tel.-Nr. 05241-82 2003.


Hat die Stelle Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis zum 30.04.2018 unter www.interamt.de//koop/app/stelle?id=447833

Anschrift

Stadt Gütersloh
Der Bürgermeister
Berliner Straße 70
33330 Gütersloh

Kontakt und Informationen

T: +49 5241 / 82-1
F: +49 5241 / 82-2044
Kontaktformular

Social Media

 
 

Sprachversion

Englisch
French